Artwork

المحتوى المقدم من Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرة بواسطة Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Player FM - تطبيق بودكاست
انتقل إلى وضع عدم الاتصال باستخدام تطبيق Player FM !

Philosoph Markus Wild über Tierphilosophie und Tierethik #21

1:06:45
 
مشاركة
 

Manage episode 350222347 series 3427837
المحتوى المقدم من Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرة بواسطة Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Über den Geist der Tiere, Tierleid und mehr

Markus Wild ist Professor für theoretische Philosophie an der Universität Basel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Philosophie des Geistes, die philosophische Anthropologie, die Tierphilosophie und die Philosophie der frühen Neuzeit. Im deutschsprachigen Raum prägte er den Begriff der ›Tierphilosophie‹, die drei zentrale Fragen behandelt: Können nicht-menschliche Tiere denken? Gibt es einen entscheidenden Unterschied zwischen nicht-menschlichen Tieren und Menschen? Wie sieht das moralische Verhältnis zwischen Menschen und nicht-menschlichen Tieren aus?

Einen Auszug aus dem Gespräch kannst du auf YouTube als Video ansehen.

+++

Werbefreie Podcasts machen und Philosophie in die Öffentlichkeit tragen kostet viel Zeit - und auch Geld. Unsere Arbeit wird von regelmäßigen Beiträgen unserer Zuhörer*innen finanziert. Dir gefällt, was wir machen? Dann werde auch ein Fördermitglied! Oder unterstütze unsere Arbeit über PayPal.

+++

Zum Format: Das Format ›Relevanz der Philosophie in der heutigen Zeit‹ stellt eine einsteigende Interviewreihe mit Videoauszügen dar, in der du Einführungen in einige der wichtigsten philosophischen Teilbereiche und Einblicke in die Arbeit und Forschung von Philosoph*innen erfährst.

Über Narabo: Narabo ist der Arbeitstitel für ein von Lukas Kiemele geleitetes Projekt, das sich mittels eines Podcasts und verschiedenen Publikationen dem Transfer philosophischer Inhalte in die Öffentlichkeit widmet. Unser Ziel ist es, den Kontakt zu philosophischen Inhalten zu fördern und für die Vielfalt philosophischer und daran anknüpfender Themen zu begeistern. Folge uns auf Instagram, YouTube, Facebook, und TikTok.

Fragen: 00:46 – 02:02: Möchten Sie sich zu Beginn kurz vorstellen? 02:03 – 03:00: Wie ist es dazu gekommen, dass Sie Philosophie und Germanistik studiert haben? 03:01 – 03:55: Wie ging es nach Ihrem Studium weiter? 03:56 – 05:19: Welche Themen interessieren Sie heute besonders? 05:20 – 08:05: Was zeichnet die philosophische Auseinandersetzung mit Tieren aus theoretischer und praktischer Perspektive aus und wieso ist erstere wichtig? 08:06 – 08:59: Worum geht es bei der Tierethik? 09:00 – 10:41: Warum ist die theoretische Perspektive auch wichtig für die Tierethik? 10:42 – 13:02: Was ist Tierphilosophie? 13:03 – 15:55: Was meinen Sie mit anthropologischer Differenz? 15:56 – 17:31: Was würden Sie sagen, ist das Wesen des Menschen? 17:32 – 19:54: Gibt es heutzutage in der Philosophie eine grundsätzliche Auffassung zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen Menschen und Tieren? 19:55 – 22:11: Findet man Vernunft auch bei nicht-menschlichen Tieren? 22:12 – 26:20: Was ist der Geist der Tiere und welche geistigen Vermögen haben nicht-menschliche Tiere? 26:21 – 29:20: Würden Sie sagen, Tiere haben ein phänomenales Bewusstsein? 29:21 – 33:01: Wie geht man in der Philosophie vor, um bspw. den Geist der Tiere zu untersuchen? 33:02 – 36:13: Inwiefern spielen Emotionen für den Geist der Tiere eine Rolle? 36:14 – 38:19: Bringt die Auseinandersetzung mit dem Geist der Tiere auch Aufschlüsse über den menschlichen Geist? 38:20 – 41:01: Hat sich Ihr Bild des Menschen dadurch verändert? 41:02 – 42:42: Was sind offene Fragen in der Tierphilosophie? 42:43 – 44:46: Ist die Ontologie der Tiere auch noch eine offene Frage? 44:47 – 47:04: Welche Auswirkungen hat die Tierphilosophie tatsächlich auf den praktischen Umgang mit Tieren? 47:05 – 48:10: Welche Rolle sollte der Philosophie heutzutage zukommen, gerade am Beispiel der Tierphilosophie? 48:11 – 50:27: Sie sind ein aktiver Unterstützer der Initiative, die Grundrechte für Primaten fordert. Können Sie uns darüber etwas erzählen? 50:28 – 53:00: Welche Grundrechte würden Sie für Tiere fordern und welche Konsequenzen hätte das? 53:01 – 56:09: Wieso hält sich unser grausamer Umgang mit Tieren bis heute so hartnäckig? 56:10 – 59:12: Sie haben in einem Vortrag die These besprochen, dass der Speziesismus seine Wurzel im Tribalismus habe und dieser wiederum zu systematischer Diskriminierung führe. Können Sie das erläutern? 56:10 – 01:01:46: Welche Maßnahmen würden Ihrer Ansicht nach zu einem gerechteren Umgang mit Tieren führen? 01:01:47 – 01:03:10: Wie würden Sie der Kritik entgegnen, dass die Teuerung tierischer Produkte ungerecht sei, weil sie sich nicht mehr alle leisten könnten? 01:03:11 – 01:04:42: Welche Persönlichkeiten haben Sie besonders inspiriert und geprägt? 01:04:43 – 01:05:30: Wenn Sie nur ein Buch nennen könnten, welches würden Sie empfehlen? 01:05:31 – Ende: Möchten Sie noch etwas hinzufügen?

  continue reading

50 حلقات

Artwork
iconمشاركة
 
Manage episode 350222347 series 3427837
المحتوى المقدم من Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرة بواسطة Lukas Kiemele & Roxana Rentsch, Lukas Kiemele, and Roxana Rentsch أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Über den Geist der Tiere, Tierleid und mehr

Markus Wild ist Professor für theoretische Philosophie an der Universität Basel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Philosophie des Geistes, die philosophische Anthropologie, die Tierphilosophie und die Philosophie der frühen Neuzeit. Im deutschsprachigen Raum prägte er den Begriff der ›Tierphilosophie‹, die drei zentrale Fragen behandelt: Können nicht-menschliche Tiere denken? Gibt es einen entscheidenden Unterschied zwischen nicht-menschlichen Tieren und Menschen? Wie sieht das moralische Verhältnis zwischen Menschen und nicht-menschlichen Tieren aus?

Einen Auszug aus dem Gespräch kannst du auf YouTube als Video ansehen.

+++

Werbefreie Podcasts machen und Philosophie in die Öffentlichkeit tragen kostet viel Zeit - und auch Geld. Unsere Arbeit wird von regelmäßigen Beiträgen unserer Zuhörer*innen finanziert. Dir gefällt, was wir machen? Dann werde auch ein Fördermitglied! Oder unterstütze unsere Arbeit über PayPal.

+++

Zum Format: Das Format ›Relevanz der Philosophie in der heutigen Zeit‹ stellt eine einsteigende Interviewreihe mit Videoauszügen dar, in der du Einführungen in einige der wichtigsten philosophischen Teilbereiche und Einblicke in die Arbeit und Forschung von Philosoph*innen erfährst.

Über Narabo: Narabo ist der Arbeitstitel für ein von Lukas Kiemele geleitetes Projekt, das sich mittels eines Podcasts und verschiedenen Publikationen dem Transfer philosophischer Inhalte in die Öffentlichkeit widmet. Unser Ziel ist es, den Kontakt zu philosophischen Inhalten zu fördern und für die Vielfalt philosophischer und daran anknüpfender Themen zu begeistern. Folge uns auf Instagram, YouTube, Facebook, und TikTok.

Fragen: 00:46 – 02:02: Möchten Sie sich zu Beginn kurz vorstellen? 02:03 – 03:00: Wie ist es dazu gekommen, dass Sie Philosophie und Germanistik studiert haben? 03:01 – 03:55: Wie ging es nach Ihrem Studium weiter? 03:56 – 05:19: Welche Themen interessieren Sie heute besonders? 05:20 – 08:05: Was zeichnet die philosophische Auseinandersetzung mit Tieren aus theoretischer und praktischer Perspektive aus und wieso ist erstere wichtig? 08:06 – 08:59: Worum geht es bei der Tierethik? 09:00 – 10:41: Warum ist die theoretische Perspektive auch wichtig für die Tierethik? 10:42 – 13:02: Was ist Tierphilosophie? 13:03 – 15:55: Was meinen Sie mit anthropologischer Differenz? 15:56 – 17:31: Was würden Sie sagen, ist das Wesen des Menschen? 17:32 – 19:54: Gibt es heutzutage in der Philosophie eine grundsätzliche Auffassung zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen Menschen und Tieren? 19:55 – 22:11: Findet man Vernunft auch bei nicht-menschlichen Tieren? 22:12 – 26:20: Was ist der Geist der Tiere und welche geistigen Vermögen haben nicht-menschliche Tiere? 26:21 – 29:20: Würden Sie sagen, Tiere haben ein phänomenales Bewusstsein? 29:21 – 33:01: Wie geht man in der Philosophie vor, um bspw. den Geist der Tiere zu untersuchen? 33:02 – 36:13: Inwiefern spielen Emotionen für den Geist der Tiere eine Rolle? 36:14 – 38:19: Bringt die Auseinandersetzung mit dem Geist der Tiere auch Aufschlüsse über den menschlichen Geist? 38:20 – 41:01: Hat sich Ihr Bild des Menschen dadurch verändert? 41:02 – 42:42: Was sind offene Fragen in der Tierphilosophie? 42:43 – 44:46: Ist die Ontologie der Tiere auch noch eine offene Frage? 44:47 – 47:04: Welche Auswirkungen hat die Tierphilosophie tatsächlich auf den praktischen Umgang mit Tieren? 47:05 – 48:10: Welche Rolle sollte der Philosophie heutzutage zukommen, gerade am Beispiel der Tierphilosophie? 48:11 – 50:27: Sie sind ein aktiver Unterstützer der Initiative, die Grundrechte für Primaten fordert. Können Sie uns darüber etwas erzählen? 50:28 – 53:00: Welche Grundrechte würden Sie für Tiere fordern und welche Konsequenzen hätte das? 53:01 – 56:09: Wieso hält sich unser grausamer Umgang mit Tieren bis heute so hartnäckig? 56:10 – 59:12: Sie haben in einem Vortrag die These besprochen, dass der Speziesismus seine Wurzel im Tribalismus habe und dieser wiederum zu systematischer Diskriminierung führe. Können Sie das erläutern? 56:10 – 01:01:46: Welche Maßnahmen würden Ihrer Ansicht nach zu einem gerechteren Umgang mit Tieren führen? 01:01:47 – 01:03:10: Wie würden Sie der Kritik entgegnen, dass die Teuerung tierischer Produkte ungerecht sei, weil sie sich nicht mehr alle leisten könnten? 01:03:11 – 01:04:42: Welche Persönlichkeiten haben Sie besonders inspiriert und geprägt? 01:04:43 – 01:05:30: Wenn Sie nur ein Buch nennen könnten, welches würden Sie empfehlen? 01:05:31 – Ende: Möchten Sie noch etwas hinzufügen?

  continue reading

50 حلقات

كل الحلقات

×
 
Loading …

مرحبًا بك في مشغل أف ام!

يقوم برنامج مشغل أف أم بمسح الويب للحصول على بودكاست عالية الجودة لتستمتع بها الآن. إنه أفضل تطبيق بودكاست ويعمل على أجهزة اندرويد والأيفون والويب. قم بالتسجيل لمزامنة الاشتراكات عبر الأجهزة.

 

دليل مرجعي سريع