Swr عمومي
[search 0]
أكثر

تنزيل التطبيق!

show episodes
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Loading …
show series
 
Streit um das politische Spitzenpersonal wie zwischen Armin Laschet und Markus Söder um die Kanzlerkandidatur der Union habe es in der Politik der Bundesrepublik immer wieder gegeben, so der ehemalige Bundesinnenminister und CDU-Politiker Thomas de Maizière in SWR2.Ähnliche Auseinandersetzungen hätten auch Helmut Kohl und Franz-Josef Strauß sowie i…
 
In einem Dorf im Süden der Eifel, in der Nähe von Bitburg, wurde ein erstaunlicher Fund gemacht. Auf einem Dachboden sind bisher nicht bekannte Zeichnungen des französischen Priesters, Künstlers und Widerstandskämpfers Jean Daligault aufgetaucht. Entstanden sind die Bilder unter Lebensgefahr in Daligaults Zeit als Häftling des NS Regimes.…
 
Ende des 21. Jahrhunderts bricht die Pest aus und verwüstet die ganze Welt. So stellte es sich Frankenstein-Autorin Mary Shelley 1826 in ihrem Roman "Der letzte Mensch" vor. Darin kämpft eine kleine Gemeinschaft idealistischer Geister für Befreiung und gesellschaftlichen Fortschritt, bevor der Schwarze Tod plötzlich alle Menschheitshoffnungen zunic…
 
Ob Schlafstörungen, Süchte oder Hypochondrie: Jakob Hein bleibt seinen Patienten stets empathisch zugewandt. In seinem unterhaltsamen und informativen Buch erzählt der Schriftsteller und Psychiater, warum er von dem Begriff der „seelischen Normalität“ nichts hält – und räumt mit einigen Vorurteilen über die psychiatrische Zunft auf.…
 
Langsame Lieder in Moll machen traurig, schnelle in Dur eher fröhlich. Die Gefühle, die westliche Musik bei uns meist auslöst, funktionieren nicht unbedingt bei Menschen aus anderen Kulturkreisen. Musikwissenschaftler*innen und Hirnforscher*innen versuchen, in der Musik Merkmale zu identifizieren, die bei allen Menschen eines Kulturkreises oder sog…
 
Armin Laschet hat es geschafft: Er ist der Kanzlerkandidat der Union. Doch die eigentliche Aufgabe liegt noch vor ihm: Der Machtkampf mit Markus Söder hat offengelegt, wie sehr die CDU an Laschet zweifelt. Wie will er jetzt die Wähler von sich überzeugen, wenn es ihm in seiner eigenen Partei an Rückhalt fehlt? Vor welcher Zukunft steht die Union? T…
 
Unterricht im Freien, Lernen in den Ferien und ein Nachhilfeprogramm des Bundes. Es gibt einige Ideen, wie man Schülerinnen und Schülern helfen kann, in der Corona-Pandemie Wissen aufzuholen. Aber wie realistisch sind die Vorschläge? Jochen Steiner im Gespräch mit Dario Schramm, Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz.…
 
Im neuen Roman des Nobelpreisträgers Kazuo Ishiguro erzählt eine Roboterin von einer Zukunftswelt, in der die Unterschiede zwischen Mensch und Maschine geschwunden sind - und der Einsatz Künstlicher Intelligenz die Dinge nicht zum Besseren gewendet hat.Rezension von Wolfgang Schneider.Aus dem Englischen von Barbara SchadenBlessing-Verlag, München 2…
 
Es gibt kaum eine Epoche, die so verpönt ist wie das Biedermeier. Deshalb sind viele in der Biedermeier-Epoche gefeierte Künstler heute vergessen. So auch August Friedrich Siegert. Der Maler wurde in Neuwied geboren und war Mitglied der königlichen Akademie für Bildende Künste in Amsterdam. Seine Heimatstadt Neuwied zeigt jetzt eine Ausstellung mit…
 
Es gibt kaum eine Epoche, die so verpönt ist wie das Biedermeier. Deshalb sind viele in der Biedermeier-Epoche gefeierte Künstler heute vergessen. So auch August Friedrich Siegert. Der Maler wurde in Neuwied geboren und war Mitglied der königlichen Akademie für Bildende Künste in Amsterdam. Seine Heimatstadt Neuwied zeigt jetzt eine Ausstellung mit…
 
Was brauchen Menschen, um intelligente Systeme zu begreifen? Christina Elmer ist stellvertretende Entwicklungschefin beim Nachrichtenmagazin „DER SPIEGEL“ und für die kommenden Monate in einem besonderen Projekt. Sie ist Journalistin in Residence im Cyber Valley Tübingen. Hier erforscht sie, wie KI-Anwendungen sinnvoll für guten Journalismus genutz…
 
Bunt und bedroht: Den Korallenriffen geht es schlecht. Globale Erwärmung und Klimawandel machen auch vor den Ozeanen nicht halt. Aber Meeresbiolog*innen klagen nicht nur, sondern packen an: Überall in den Weltmeeren, im Atlantik und im Pazifik, päppeln sie Riffe wieder auf. Doch Lassen sich die Riffe mit den neu gezüchteten „Superkorallen“ fit für …
 
Jan Böhmermanns Ausflug in die Welt der Regenbogenpresse mit seinem „Freizeit Magazin Royale“ ist heute ein Thema auf den Kulturseiten der Zeitungen und im Netz. Und natürlich geht es auch um die denkbar schlechte Performance der CDU in Sachen Kanzlerkandidatentkür.
 
Das Chaos in der Union bei der Entscheidung für den Kanzlerkandidaten verweise auf eine „tiefergehende Spaltung der Partei“, sagt Merkel-Biograf Ralph Bollmann im SWR2 Gespräch. Formal scheine die Sache mit dem Entschluss des Parteivorstands geklärt, „aber die Unruhe in der Partei wird nicht aufhören“, so Bollmann.…
 
Der US-Amerikaner Callan Wink erzählt in "Big Sky Country" vom schwierigen Heranwachsen eines Farmersohnes im ländlichen Amerika der Jahrtausendwende. Ein zunehmendes Unbehagen an den Verhältnissen entlädt sich in seinem Debütroman immer wieder in fast beiläufigen Akten der Gewalt. Ein beeindruckendes Porträt des ländlichen Montana und seiner Bewoh…
 
Der Philosoph Christoph Türcke mahnt bei der Transgender-Debatte zu mehr Vorsicht und stichelt hier und da mit geistesgeschichtlichen Argumenten gegen die linke Identitätspolitik.Rezension von Pascal Fischer.C. H. Beck Verlag, 233 Seiten, 22 EuroISBN 978-3-406-75729-7
 
Loading …

دليل مرجعي سريع

حقوق الطبع والنشر 2021 | خريطة الموقع | سياسة الخصوصية | شروط الخدمة
Google login Twitter login Classic login