Artwork

المحتوى المقدم من Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرةً بواسطة Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Player FM - تطبيق بودكاست
انتقل إلى وضع عدم الاتصال باستخدام تطبيق Player FM !

#378 - Mentale Gesundheit als Selbstständige

10:25
 
مشاركة
 

Manage episode 397048798 series 3509713
المحتوى المقدم من Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرةً بواسطة Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Der Business Podcast - Sales & Mindset Impulse für selbstständige Frauen

Meine Batterien sind einfach leer 🪫

Endlich Wochenende: Batterien aufladen 🪫

Im Urlaub muss ich endlich meine Batterien wieder aufladen🪫

Viele Menschen, mit denen ich arbeite, sprechen von leeren Batterien und haben den Wunsch, diese endlich wieder voll aufzuladen und mit vollem Akku aka. voller Energie loszulegen 🔋🔋

Das ist vermutlich auch der Grund, warum die "Neues Jahr - Neue Kraft" Challenge von Lauras zweiter Firma @jinshinjyutsuzentrum gerade mit über 1500 Teilnehmenden durch die Decke geht!

Aber hast Du Dich mal gefragt, was diese Batterien eigentlich sind? Welche verschiedenen Batterien hast du, was sind die richtigen Kabel und wie kannst Du sie laden?

In dieser Folge gibt Laura Dir ganz konkrete Tipps, wie Du dieses Thema anpacken kannst 🤘🤘

Und: sende ihr gerne Deine Batterien-Übersicht per WhatsApp hier zu: https://wa.me/message/3ATQNI3DOPAGF1

Viel Freude bei dieser Folge ❤️

Links zu Laura und Gretel:

Laura WhatsApp hier: https://wa.me/message/3ATQNI3DOPAGF1

Laura: https://www.instagram.com/laura.roschewitz/

Gretel: https://www.instagram.com/gretelniemeyer/

Passigkeitscheck: https://gretel-niemeyer.tucalendi.com/smashit/passigkeitscheck

Website Laura und Gretel: https://www.lauraundgretel.de

Website Gretel: https://gretelniemeyer.com/

Website Laura: https://laura-roschewitz.de/

LinkedIn Laura: https://www.linkedin.com/in/laura-roschewitz/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCWWzRSwcPtp5JwxyILbKD-g

Foto Laura: Kareen Kittelmann Fotografie

Hallo! Herzlich willkommen! Moin moin! Zu einer neuen Podcastfolge Moin um Neun dem Businessschnack mit Laura und Gretel. Ich melde mich aus dem jetzt gerade tief, tief, tief verschneiten, sehr, sehr kalten Schweden und ich hoffe, dass meine Internetverbindung stabil genug ist für diese Podcastfolge, denn es ruckelt und zuckelt hier ganz schön doll. Heute möchte ich dir ein Modell vorstellen, was ich sehr viel nutze in meiner Arbeit als Resilienzstrainerin, als Trainerin für mentale Gesundheit. Denn gerade gestern habe ich wieder einen Workshop gegeben für 15 Menschen aus dem journalistischen Bereich, mit denen ich ja sehr viel arbeite im Bereich mentale Gesundheit und Resilienz. Und ich weiß nicht, wie es dir geht, aber mir begegnen zurzeit und eigentlich schon seit mindestens drei Jahren an vielen, vielen Ecken und Enden Menschen, die sagen: Ich bin erschöpft, meine Batterien sind leer, ich kann einfach nicht mehr. Und das hat multiple Gründe, sehr, sehr, sehr viele verschiedene Gründe, die wir jetzt in dieser einen Podcast Folge gar nicht alle aufzählen können und die wahrscheinlich auch gar nicht alle kenne. Aber ich kenne einige. Und mir begegnet immer wieder der Satz: Ich möchte und muss meine Batterien aufladen, meine Batterien sind leer, meine Akkus sind einfach leer. Und das habe ich über die letzten anderthalb Jahre mir sehr zu Herzen genommen und darüber sehr viel nachgedacht und mich auch selber beraten lassen. Was bedeutet das dann eigentlich, dass die Batterien leer sind? Ich kann das auch daran sehen, dass ich gerade mit meiner anderen Firma, dem Jin Shin Jyutsu Zentrum, am 15. Januar eine Challenge gestartet habe, wo wir einfach mal so ins neue Jahr mit unserer Community starten wollten. Und die heißt Neues Jahr, neue Kraft. Und zu dieser Challenge haben sich ziemlich schnell über 1500 Menschen angemeldet und wir sind ziemlich baff. Ziemlich geflasht davon, weil das natürlich einerseits bedeuten kann, dass wir gute Werbung, gute PR, gutes Marketing gemacht haben. Es kann aber auch bedeuten, dass einfach wahnsinnig viele Menschen von diesem Thema gerade betroffen sind. Und ja, deswegen habe ich ja dieses Modell mit den Batterien mitgebracht, weil das etwas ist, was ich sehr greifbar und sehr gut anwendbar finde. Also wenn du jetzt vielleicht sagst, das Gefühl hast, ja, meine Batterien sind irgendwie alle oder ich bin so erschöpft, dann ist das genau für dich. Und wenn du jemanden kennst, für den das interessant ist, leite diese Folgen natürlich auch sehr, sehr gerne weiter. Grundlegend sprechen wir häufig in der Mehrzahl. Meine Batterien sind leer, ich muss meine Batterien aufladen. Wenn ich aber frage, was sind denn deine Batterien? Haben ganz viele Menschen gar keine Antworten drauf? Und es ging mir genauso. Ich habe gesagt Batterien? Ja, keine Ahnung, also weiß ich nicht. Es ist jetzt so, dass wir Menschen nicht Single Batteriewesen sind. Wir haben nicht eine Batterie, sondern in der Vorstellung ist es super hilfreich zu schauen, das du so zu sagen, dass du mehrere Batterien hast, ein multiples Batteriewesen sozusagen bist. Und mir hat das sehr geholfen. Und ich habe selber in einem Coachingprozess meine Batterien mal erarbeitet und geschaut, welche Batterien habe ich denn? Weil wenn ich eine Batterie habe und die ist ziemlich leer und erschöpft und ich versuche sie zu laden mit dem falschen Kabel, weil das passt zu einer anderen Batterie, dann bringt es nachher gar nichts. Und das ist etwas, was ich sehr viel erlebe, dass viele unserer Selbstständigen, unserer Smashies, der Menschen, mit denen ich in Workshops arbeite, wirklich versuchen, was zu verbessern und sich Auszeiten nehmen, Me-Times, Spa machen, was auch immer. Auch Urlaube zum Beispiel. Und danach sagen Ja, es hat aber meine Batterien nicht aufgeladen. Und das ist natürlich mega frustrierend, wenn wir es versuchen. Wenn wir uns schon Raum nehmen, Zeit nehmen, Geld investieren, was auch immer und es dann aber nicht funktioniert. Und deswegen lade ich dich heute ein, einmal einen Batterie Check up zu machen und zu gucken, was sind denn überhaupt deine Batterien? Ich nenne dir jetzt ein paar Beispiele, aber grundsätzlich ist es erst mal wichtig, dass du dir vor Augen führst wir haben mehrere Batterien und wenn wir uns erschöpft fühlen, ist es sinnvoll, einen kleinen Status Quo deiner Batterien vorzunehmen und zu gucken, welche Batterien ist denn gut gefüllt oder welche Batterien sind gut gefüllt und welche Batterien sind tiefenentladen erschöpft? Und dann ist es eben ratsam, die Kabel für die richtigen Batterien zu finden, nämlich für die Erschöpften. Ein ganz einfaches Beispiel nenne ich dir mal, damit du es dir noch ein bisschen besser vorstellen kannst. Ich habe vor einiger Zeit mit einer Frau gearbeitet im Coaching und die hat mir gesagt Ja, und am Wochenende war ich im Spa mit einer Freundin und nicht mal das hat mir geholfen. Trotzdem war ich danach gar nicht erholt und es hat meine Batterien gar nicht aufgeladen. Dann habe ich mit ihr den Batteriecheck gemacht und geguckt, welche Batterien hat sie denn und welche Batterie war leer. Und dabei kam raus, dass… ich Selbstfürsorge ich alleine Autonomie zeit. Aber tiefenentladen ist weil sie eine Familie hat, kleine Kinder usw.. Was bedeutet das jetzt? Ganz klassisches Beispiel für falsches Kabel für die Batterie genutzt. Sie war wahnsinnig frustriert und ich konnte das sehr gut nachvollziehen, weil es natürlich total frustrierend ist, wenn man das versucht und nicht schafft und es nicht gelingt und sich sogar Zeit freigekämpft hat, von der Familie sogar irgendwo hingefahren ist zum Beispiel. Das war aber ein ganz klassisches Beispiel. Deswegen lade ich dich herzlich ein, dass du mal innehälst und überlegst welche Batterien hast du eigentlich? Die allerallermeisten Menschen, die daran arbeite, haben zum Beispiel eine Arbeitsbatterie, eine Working Batterie. Dann haben viele eine Familie oder Partnerschaft oder Beziehungsbatterie. Sehr viele haben eine Körper- und Gesundheitsbatterie. Sehr viele Menschen haben so was wie eine Hobby Batterie Freizeit. Viele haben eine Me-Time Batterie, also eine Batterie, die besagt, wie viel Zeit Qualitätszeit du mit dir alleine hattest. Dann gibt es noch viele, die so was wie Abenteuer und Reisen als Batterie haben, aber auch so was vielleicht wie Sinnhaftigkeit und Erfüllung kann eine Batterie sein. Also fühl mal hin. Meine Empfehlung ist, dass so 6, 7, 8 Batterien meistens rauskommen. 5 bis 8 sagen wir mal, du musst jetzt nicht unbedingt die Gewächshausbatterie und die Ich fahre mit dem Auto durch Frankreich Batterie, sondern schau mal, was die überwiegenden Themen sind. Was sind die übergeordneten Themen? Das hilft einfach. Es muss jetzt nicht zu detailverliebt sein. Schau mal, das du so bei vielleicht bei 5 bis 8 Batterien rauskommst und dann markiere dir doch mal dazu, wie der Akkustand dieser jeweiligen Batterie ist. Dazu lade ich dich in dieser kleinen Mitmachfolge heute ein, mit dieser ganz konkreten Übung. Und wenn du magst, schick mir deine Übersicht der Batterien gerne zu und ich gebe dir sehr gerne dazu ein Feedback. Ich arbeite mit diesem Modell jetzt schon eine ganze Weile. Also wenn du magst, schickst du mir gerne. Ich schicke dir in den Shownotes zu dieser Folge meine WhatsApp Nummer, bzw. meinen WhatsApp Kontakt. Da musst du nur drauf klicken und kannst mir ein Screenshot oder ein Foto von deinen Batterien. Mache es dir gerne sichtbar, zeichne es dir auch, mach es in Canva. Was auch immer du nutzt, um Dinge sichtbar zu machen und schick mir sehr gerne eine Übersicht mit Akkustand, wenn du magst und ich feedbacke dir mit meiner Erfahrung als Zeichen für mentale Gesundheit deine Batterien. Was mir auffällt, was vielleicht fehlt. Vielleicht eine Frage zum Ladestand, vielleicht eine Frage dazu, ob du die richtigen Kabel für jede dieser Batterien hast. Also meine herzliche Einladung an dich. Nutze die Folge. Nimm dir heute mal 15 Minuten Zeit. Setz dich hin mit Zettel und Stift oder Canva oder einem Tool deiner Wahl und brainstorme ein bisschen, welche Batterien du hast und wie der jeweilige Stand ist. Das machen wir zum Beispiel auch mit unseren Smashies in unserer Mastermind Gruppe Smash it! und wissen von denjenigen, für die das wichtig ist, welche Batterien sie haben. Und so können wir regelmäßig mal wieder einchecken und fragen, wie ist denn der Batteriestand? Denn wenn wir total erschöpft sind oder einige Batterien tiefenentladen sind, können wir natürlich auch nicht erfolgreich als Unternehmerin sein. Das ist ja völlig logisch. Also in diesem Sinne. Seitdem ich ein E Auto fahre und immer sehr aktiv auf den Batteriestand gucke, ist das für mich noch ein praktischeres Bild. Und deswegen ist hier die herzliche Einladung an dich. Melde dich gerne bei mir, wenn du noch zu anderen Dingen Fragen hast. Zum Beispiel dazu, wie du es schaffen kannst zum März. Da können nämlich die nächsten Smashies mit uns starten. Da kann man das nächste Mal Teil unserer Mastermind gruppe werden. Wenn du dich fragst, ob das vielleicht was für dich sein könnte als selbstständige Person, dann melde dich auch gerne über meinen WhatsApp Kontakt. Oder wenn du sagst, diese Challenge, die ich da erwähnt habe mit dem Jin Shin Jyutsu Zentrum, dieser japanischen Selbstheilungsmethode auch dann melde ich sehr gerne. Was auch immer dein Anliegen nach dieser Folge ist, spring mal in die Shownotes oder in die Kommentare. WhatsApp Kontakt und ich lade dich herzlich ein, dich bei mir zu melden. Du darfst auch gerne einfach Hallo sagen und sagen Du hast diese Podcastfolge gehört und was du aus dieser Podcastfolge mitnimmst. Das war ein ganz knackiger Impuls von mir. Ich freue mich, viele eurer Batterien kennenzulernen und zu wissen, wie sie geladen sind und welche Kabel es gibt und welche Kabel ihr vielleicht braucht. Ich freue mich sehr darauf, in Kontakt zu gehen und wünsche dir jetzt erst mal einen wunderschönen Tag. Du kannst dich hier weiterhin auf die nächste Folge freuen am Donnerstag. Das wird ein tolles Interview geben zum Thema Selbstführung mit Katja. Also da kannst du dich schon sehr darauf freuen und bis dahin habt eine gute Zeit. Teile diesen Podcast gerne, bringe ihn in die Welt weiter und schickt uns Sterne. Hab's ganz gut und achte schön auf deine Batterien.

  continue reading

400 حلقات

Artwork
iconمشاركة
 
Manage episode 397048798 series 3509713
المحتوى المقدم من Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring. يتم تحميل جميع محتويات البودكاست بما في ذلك الحلقات والرسومات وأوصاف البودكاست وتقديمها مباشرةً بواسطة Gretel Niemeyer & Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring, Gretel Niemeyer, and Laura Roschewitz | Business Coaching ⚓ Mastermind Mentoring أو شريك منصة البودكاست الخاص بهم. إذا كنت تعتقد أن شخصًا ما يستخدم عملك المحمي بحقوق الطبع والنشر دون إذنك، فيمكنك اتباع العملية الموضحة هنا https://ar.player.fm/legal.
Der Business Podcast - Sales & Mindset Impulse für selbstständige Frauen

Meine Batterien sind einfach leer 🪫

Endlich Wochenende: Batterien aufladen 🪫

Im Urlaub muss ich endlich meine Batterien wieder aufladen🪫

Viele Menschen, mit denen ich arbeite, sprechen von leeren Batterien und haben den Wunsch, diese endlich wieder voll aufzuladen und mit vollem Akku aka. voller Energie loszulegen 🔋🔋

Das ist vermutlich auch der Grund, warum die "Neues Jahr - Neue Kraft" Challenge von Lauras zweiter Firma @jinshinjyutsuzentrum gerade mit über 1500 Teilnehmenden durch die Decke geht!

Aber hast Du Dich mal gefragt, was diese Batterien eigentlich sind? Welche verschiedenen Batterien hast du, was sind die richtigen Kabel und wie kannst Du sie laden?

In dieser Folge gibt Laura Dir ganz konkrete Tipps, wie Du dieses Thema anpacken kannst 🤘🤘

Und: sende ihr gerne Deine Batterien-Übersicht per WhatsApp hier zu: https://wa.me/message/3ATQNI3DOPAGF1

Viel Freude bei dieser Folge ❤️

Links zu Laura und Gretel:

Laura WhatsApp hier: https://wa.me/message/3ATQNI3DOPAGF1

Laura: https://www.instagram.com/laura.roschewitz/

Gretel: https://www.instagram.com/gretelniemeyer/

Passigkeitscheck: https://gretel-niemeyer.tucalendi.com/smashit/passigkeitscheck

Website Laura und Gretel: https://www.lauraundgretel.de

Website Gretel: https://gretelniemeyer.com/

Website Laura: https://laura-roschewitz.de/

LinkedIn Laura: https://www.linkedin.com/in/laura-roschewitz/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCWWzRSwcPtp5JwxyILbKD-g

Foto Laura: Kareen Kittelmann Fotografie

Hallo! Herzlich willkommen! Moin moin! Zu einer neuen Podcastfolge Moin um Neun dem Businessschnack mit Laura und Gretel. Ich melde mich aus dem jetzt gerade tief, tief, tief verschneiten, sehr, sehr kalten Schweden und ich hoffe, dass meine Internetverbindung stabil genug ist für diese Podcastfolge, denn es ruckelt und zuckelt hier ganz schön doll. Heute möchte ich dir ein Modell vorstellen, was ich sehr viel nutze in meiner Arbeit als Resilienzstrainerin, als Trainerin für mentale Gesundheit. Denn gerade gestern habe ich wieder einen Workshop gegeben für 15 Menschen aus dem journalistischen Bereich, mit denen ich ja sehr viel arbeite im Bereich mentale Gesundheit und Resilienz. Und ich weiß nicht, wie es dir geht, aber mir begegnen zurzeit und eigentlich schon seit mindestens drei Jahren an vielen, vielen Ecken und Enden Menschen, die sagen: Ich bin erschöpft, meine Batterien sind leer, ich kann einfach nicht mehr. Und das hat multiple Gründe, sehr, sehr, sehr viele verschiedene Gründe, die wir jetzt in dieser einen Podcast Folge gar nicht alle aufzählen können und die wahrscheinlich auch gar nicht alle kenne. Aber ich kenne einige. Und mir begegnet immer wieder der Satz: Ich möchte und muss meine Batterien aufladen, meine Batterien sind leer, meine Akkus sind einfach leer. Und das habe ich über die letzten anderthalb Jahre mir sehr zu Herzen genommen und darüber sehr viel nachgedacht und mich auch selber beraten lassen. Was bedeutet das dann eigentlich, dass die Batterien leer sind? Ich kann das auch daran sehen, dass ich gerade mit meiner anderen Firma, dem Jin Shin Jyutsu Zentrum, am 15. Januar eine Challenge gestartet habe, wo wir einfach mal so ins neue Jahr mit unserer Community starten wollten. Und die heißt Neues Jahr, neue Kraft. Und zu dieser Challenge haben sich ziemlich schnell über 1500 Menschen angemeldet und wir sind ziemlich baff. Ziemlich geflasht davon, weil das natürlich einerseits bedeuten kann, dass wir gute Werbung, gute PR, gutes Marketing gemacht haben. Es kann aber auch bedeuten, dass einfach wahnsinnig viele Menschen von diesem Thema gerade betroffen sind. Und ja, deswegen habe ich ja dieses Modell mit den Batterien mitgebracht, weil das etwas ist, was ich sehr greifbar und sehr gut anwendbar finde. Also wenn du jetzt vielleicht sagst, das Gefühl hast, ja, meine Batterien sind irgendwie alle oder ich bin so erschöpft, dann ist das genau für dich. Und wenn du jemanden kennst, für den das interessant ist, leite diese Folgen natürlich auch sehr, sehr gerne weiter. Grundlegend sprechen wir häufig in der Mehrzahl. Meine Batterien sind leer, ich muss meine Batterien aufladen. Wenn ich aber frage, was sind denn deine Batterien? Haben ganz viele Menschen gar keine Antworten drauf? Und es ging mir genauso. Ich habe gesagt Batterien? Ja, keine Ahnung, also weiß ich nicht. Es ist jetzt so, dass wir Menschen nicht Single Batteriewesen sind. Wir haben nicht eine Batterie, sondern in der Vorstellung ist es super hilfreich zu schauen, das du so zu sagen, dass du mehrere Batterien hast, ein multiples Batteriewesen sozusagen bist. Und mir hat das sehr geholfen. Und ich habe selber in einem Coachingprozess meine Batterien mal erarbeitet und geschaut, welche Batterien habe ich denn? Weil wenn ich eine Batterie habe und die ist ziemlich leer und erschöpft und ich versuche sie zu laden mit dem falschen Kabel, weil das passt zu einer anderen Batterie, dann bringt es nachher gar nichts. Und das ist etwas, was ich sehr viel erlebe, dass viele unserer Selbstständigen, unserer Smashies, der Menschen, mit denen ich in Workshops arbeite, wirklich versuchen, was zu verbessern und sich Auszeiten nehmen, Me-Times, Spa machen, was auch immer. Auch Urlaube zum Beispiel. Und danach sagen Ja, es hat aber meine Batterien nicht aufgeladen. Und das ist natürlich mega frustrierend, wenn wir es versuchen. Wenn wir uns schon Raum nehmen, Zeit nehmen, Geld investieren, was auch immer und es dann aber nicht funktioniert. Und deswegen lade ich dich heute ein, einmal einen Batterie Check up zu machen und zu gucken, was sind denn überhaupt deine Batterien? Ich nenne dir jetzt ein paar Beispiele, aber grundsätzlich ist es erst mal wichtig, dass du dir vor Augen führst wir haben mehrere Batterien und wenn wir uns erschöpft fühlen, ist es sinnvoll, einen kleinen Status Quo deiner Batterien vorzunehmen und zu gucken, welche Batterien ist denn gut gefüllt oder welche Batterien sind gut gefüllt und welche Batterien sind tiefenentladen erschöpft? Und dann ist es eben ratsam, die Kabel für die richtigen Batterien zu finden, nämlich für die Erschöpften. Ein ganz einfaches Beispiel nenne ich dir mal, damit du es dir noch ein bisschen besser vorstellen kannst. Ich habe vor einiger Zeit mit einer Frau gearbeitet im Coaching und die hat mir gesagt Ja, und am Wochenende war ich im Spa mit einer Freundin und nicht mal das hat mir geholfen. Trotzdem war ich danach gar nicht erholt und es hat meine Batterien gar nicht aufgeladen. Dann habe ich mit ihr den Batteriecheck gemacht und geguckt, welche Batterien hat sie denn und welche Batterie war leer. Und dabei kam raus, dass… ich Selbstfürsorge ich alleine Autonomie zeit. Aber tiefenentladen ist weil sie eine Familie hat, kleine Kinder usw.. Was bedeutet das jetzt? Ganz klassisches Beispiel für falsches Kabel für die Batterie genutzt. Sie war wahnsinnig frustriert und ich konnte das sehr gut nachvollziehen, weil es natürlich total frustrierend ist, wenn man das versucht und nicht schafft und es nicht gelingt und sich sogar Zeit freigekämpft hat, von der Familie sogar irgendwo hingefahren ist zum Beispiel. Das war aber ein ganz klassisches Beispiel. Deswegen lade ich dich herzlich ein, dass du mal innehälst und überlegst welche Batterien hast du eigentlich? Die allerallermeisten Menschen, die daran arbeite, haben zum Beispiel eine Arbeitsbatterie, eine Working Batterie. Dann haben viele eine Familie oder Partnerschaft oder Beziehungsbatterie. Sehr viele haben eine Körper- und Gesundheitsbatterie. Sehr viele Menschen haben so was wie eine Hobby Batterie Freizeit. Viele haben eine Me-Time Batterie, also eine Batterie, die besagt, wie viel Zeit Qualitätszeit du mit dir alleine hattest. Dann gibt es noch viele, die so was wie Abenteuer und Reisen als Batterie haben, aber auch so was vielleicht wie Sinnhaftigkeit und Erfüllung kann eine Batterie sein. Also fühl mal hin. Meine Empfehlung ist, dass so 6, 7, 8 Batterien meistens rauskommen. 5 bis 8 sagen wir mal, du musst jetzt nicht unbedingt die Gewächshausbatterie und die Ich fahre mit dem Auto durch Frankreich Batterie, sondern schau mal, was die überwiegenden Themen sind. Was sind die übergeordneten Themen? Das hilft einfach. Es muss jetzt nicht zu detailverliebt sein. Schau mal, das du so bei vielleicht bei 5 bis 8 Batterien rauskommst und dann markiere dir doch mal dazu, wie der Akkustand dieser jeweiligen Batterie ist. Dazu lade ich dich in dieser kleinen Mitmachfolge heute ein, mit dieser ganz konkreten Übung. Und wenn du magst, schick mir deine Übersicht der Batterien gerne zu und ich gebe dir sehr gerne dazu ein Feedback. Ich arbeite mit diesem Modell jetzt schon eine ganze Weile. Also wenn du magst, schickst du mir gerne. Ich schicke dir in den Shownotes zu dieser Folge meine WhatsApp Nummer, bzw. meinen WhatsApp Kontakt. Da musst du nur drauf klicken und kannst mir ein Screenshot oder ein Foto von deinen Batterien. Mache es dir gerne sichtbar, zeichne es dir auch, mach es in Canva. Was auch immer du nutzt, um Dinge sichtbar zu machen und schick mir sehr gerne eine Übersicht mit Akkustand, wenn du magst und ich feedbacke dir mit meiner Erfahrung als Zeichen für mentale Gesundheit deine Batterien. Was mir auffällt, was vielleicht fehlt. Vielleicht eine Frage zum Ladestand, vielleicht eine Frage dazu, ob du die richtigen Kabel für jede dieser Batterien hast. Also meine herzliche Einladung an dich. Nutze die Folge. Nimm dir heute mal 15 Minuten Zeit. Setz dich hin mit Zettel und Stift oder Canva oder einem Tool deiner Wahl und brainstorme ein bisschen, welche Batterien du hast und wie der jeweilige Stand ist. Das machen wir zum Beispiel auch mit unseren Smashies in unserer Mastermind Gruppe Smash it! und wissen von denjenigen, für die das wichtig ist, welche Batterien sie haben. Und so können wir regelmäßig mal wieder einchecken und fragen, wie ist denn der Batteriestand? Denn wenn wir total erschöpft sind oder einige Batterien tiefenentladen sind, können wir natürlich auch nicht erfolgreich als Unternehmerin sein. Das ist ja völlig logisch. Also in diesem Sinne. Seitdem ich ein E Auto fahre und immer sehr aktiv auf den Batteriestand gucke, ist das für mich noch ein praktischeres Bild. Und deswegen ist hier die herzliche Einladung an dich. Melde dich gerne bei mir, wenn du noch zu anderen Dingen Fragen hast. Zum Beispiel dazu, wie du es schaffen kannst zum März. Da können nämlich die nächsten Smashies mit uns starten. Da kann man das nächste Mal Teil unserer Mastermind gruppe werden. Wenn du dich fragst, ob das vielleicht was für dich sein könnte als selbstständige Person, dann melde dich auch gerne über meinen WhatsApp Kontakt. Oder wenn du sagst, diese Challenge, die ich da erwähnt habe mit dem Jin Shin Jyutsu Zentrum, dieser japanischen Selbstheilungsmethode auch dann melde ich sehr gerne. Was auch immer dein Anliegen nach dieser Folge ist, spring mal in die Shownotes oder in die Kommentare. WhatsApp Kontakt und ich lade dich herzlich ein, dich bei mir zu melden. Du darfst auch gerne einfach Hallo sagen und sagen Du hast diese Podcastfolge gehört und was du aus dieser Podcastfolge mitnimmst. Das war ein ganz knackiger Impuls von mir. Ich freue mich, viele eurer Batterien kennenzulernen und zu wissen, wie sie geladen sind und welche Kabel es gibt und welche Kabel ihr vielleicht braucht. Ich freue mich sehr darauf, in Kontakt zu gehen und wünsche dir jetzt erst mal einen wunderschönen Tag. Du kannst dich hier weiterhin auf die nächste Folge freuen am Donnerstag. Das wird ein tolles Interview geben zum Thema Selbstführung mit Katja. Also da kannst du dich schon sehr darauf freuen und bis dahin habt eine gute Zeit. Teile diesen Podcast gerne, bringe ihn in die Welt weiter und schickt uns Sterne. Hab's ganz gut und achte schön auf deine Batterien.

  continue reading

400 حلقات

كل الحلقات

×
 
Loading …

مرحبًا بك في مشغل أف ام!

يقوم برنامج مشغل أف أم بمسح الويب للحصول على بودكاست عالية الجودة لتستمتع بها الآن. إنه أفضل تطبيق بودكاست ويعمل على أجهزة اندرويد والأيفون والويب. قم بالتسجيل لمزامنة الاشتراكات عبر الأجهزة.

 

دليل مرجعي سريع