Klima عمومي
[search 0]
أكثر

تنزيل التطبيق!

show episodes
 
Varför är det så få som pratar om klimakteriet på ett positivt och konstruktivt sätt? Visste du att de första symptomen börjar redan vid 40? I Klimakteriepodden intervjuar Åsa Melin intressanta och spännande personer som har kunskap och erfarenhet av olika aspekter av kvinnohälsa och åren kring menopaus. Avsnitten handlar om vad som händer i kroppen och psyket, varför och hur du själv kan påverka ditt mående och din hälsa på alla plan. Du får veta allt om hormoner, humörsvängningar, sexlust, ...
 
K
Klimaks

1
Klimaks

Nettavisen

Unsubscribe
Unsubscribe
شهريا+
 
Sexolog Maria K. Ebbestad elsker alt som har med sex, kropp og samliv å gjøre. I podcasten Klimaks får hun hver uke besøk av spennende gjester og eksperter som sammen tar for seg alt fra onani og sexlyst, til analsex og swingers. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
W audycji Polityki Insight opowiadamy o najważniejszych wiadomościach z sektora energetycznego, omawiamy zmiany regulacyjne i najnowsze trendy technologiczne. Z naszymi gośćmi dyskutujemy o tradycyjnych i odnawialnych źródłach energii oraz polityce polskiej i europejskiej. Mierzymy się też z tematem klimatycznej katastrofy.
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem neuen Podcasts des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sonder ...
 
Welche Rolle spielen Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Verhalten in der Klimakrise? Damit beschäftigen wir uns bei den Psychologists for Future. In unserem Podcast "Klima im Kopf" setzen wir uns jeden zweiten Mittwoch mit Fragen rund ums Thema "Psychologie und Klimakrise" auseinander: Warum reagieren wir Menschen so unterschiedlich auf die Klimakrise? Wie können wir mit aufkommenden negativen Gefühlen umgehen? Wie kann ein erfülltes und zugleich nachhaltiges Leben funktionieren?
 
Ohne Klimaschutz wird sich unsere Umwelt, wie wir sie kennen und schätzen, unwiederbringlich verändern. Die ersten Folgen des Klimawandels sind schon jetzt deutlich spürbar – umso wichtiger ist es, dass wir nun in puncto Klimaschutz gemeinsam die Kurve kriegen. Doch wo fangen wir an? Im Podcast #Kurvekriegen des Kreises Steinfurt erwarten Euch alle zwei Wochen spannende Gespräche unseres Hosts Kristina Sehr mit regionalen und überregionalen Akteur*innen zu Themen wie Nachhaltigkeit, erneuerb ...
 
Wege aus der Klimakrise ist ein preisgekrönter Podcast der Europäischen Investitionsbank. Wir wissen, dass der Kampf gegen den Klimawandel teuer wird. Wir brauchen mehr Windräder und Solarparks. Wir müssen Gebäude sanieren und Fahrzeuge elektrifizieren. Wir brauchen Technologien, von denen wir heute noch nichts ahnen. Um all das zu bezahlen, brauchen wir grüne Finanzierungen. Aber was genau sind grüne Finanzierungen? Um das zu erfahren, abonnieren Sie unseren neuen Podcast „Wege aus der Klim ...
 
D
Das Klima

1
Das Klima

Florian Freistetter, Claudia Frick

Unsubscribe
Unsubscribe
أسبوعيا
 
Die Klimakrise ist umfassend und global. Sie hat Auswirkungen auf alle und alles und wird ohne Zweifel unser Handeln und unseren Alltag in den nächsten Jahrzehnten in sämtlichen Bereichen bestimmen. Darum ist es nötig, dass möglichst viele Menschen über das Klima und die Wissenschaft hinter der Klimakrise Bescheid wissen. Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht regelmäßig sogenannte “Sachstandsberichte” die das jeweils aktuelle Wissen zum Klimawandel zusammenfassen. Diese tausenden Seiten sind ...
 
Was hilft wirklich gegen den Klimawandel? Klima-Labor ist der ntv-Podcast, in dem Clara Pfeffer und Christian Herrmann Ideen, Mythen und Behauptungen unter die Lupe nehmen, die eindeutig klingen, es aber selten sind. Klimakiller Kuh? Irreführend. Aufforsten? Verschärft Probleme. Künstlicher Regen? Eine Waffe. Das Klima-Labor von ntv: Hören Sie jeden Donnerstag rein - eine halbe Stunde, die informiert, Spaß macht und aufräumt.
 
Die Klimaerwärmung ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Dass wir etwas verändern müssen, ist uns klar. Wo aber ansetzen? Ob Finanzwirtschaft oder Mobilität in der Stadt – unsere Welt ist so vernetzt, dass wir übergreifende Lösungen brauchen. Im ZEIT für Klima – Podcast nehmen wir uns die Zeit, über das Klima zu sprechen. In jeder Folge lernen wir Menschen und Unternehmen kennen, die daran arbeiten, eine nachhaltige, ressourcenschonende und faire Gesellschaft zu gestalten. So wer ...
 
Habt ihr manchmal auch das Gefühl, dass wir in der Klimakrise einfach nicht vorankommen? Dass alle reden, aber kaum jemand konsequent handelt? Wir schon. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. In Dänemark will ein Energiekonzern schon in zwei Jahren komplett raus aus der Kohle. In der Hamburger Hafencity wird das klassische Auto fast überflüssig. Und bei Bremen bauen sie schon heute Schiffe, die mit „grünem“ Alkohol fahren. Unser Team von NDR Info besucht in diesem Podcast mutige Menschen mit ...
 
„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Joseph Gepp gibt’s ab sofort jeden zweiten Freitag auf https://www.profil.at (sowie allen gängigen Podcast-Plattformen) zu hören. Inhalt der ersten Folge: Was wurde aus großankündigten Klimaschutzprojekten der türkisgr ...
 
Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Allta ...
 
Was sind die Fakten zum Klimawandel? Worin stimmen die Klimawissenschaftler der Weltgemeinschaft überein? Wie können wir die Klimakrise lösen? Hier beim Climaware Podcast findest Du die Antworten zu Deinen Fragen über den Klimawandel. Mit einfachen Zusammenfassungen der oft langen und komplizierten Erkenntnisse des Weltklimarats IPCC transformiert Dich Climaware zur Klimaexpertin oder -experten: In den ersten 5 Folgen erklärt Dir Gabriel Baunach alles was Du über den Klimawandel wissen musst ...
 
G
Generation Klima

1
Generation Klima

BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e.V.)

Unsubscribe
Unsubscribe
شهريا
 
Die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Dürren oder Überflutungen nehmen zu, und massenweise Tierarten sterben aus. Doch es gibt Hoffnung für unseren Planeten: Unsere Generation sieht nicht länger stillschweigend dabei zu, wie unsere Zukunft verbaut wird! In unserem Podcast vertiefen wir unser Wissen über den Klimawandel, finden heraus, wie die Stadt von morgen aussehen sollte und suchen nach Antworten, wie das gute Leben für alle Wirklichkeit werden kann.
 
Måske synes du, at du har hørt rigeligt om klimaet. Uden rigtig at få svar på det vigtigste. For i det daglige flimmer af nyheder hører vi ustandseligt om gletsjere, der smelter. Have, der stiger. Vilde storme, skovbrande og oversvømmelser. I denne podcast kan du blive klogere på tre ting, vi tror, du gerne vil vide. Hvad er det for et Danmark, der ligger og venter på os i en varmere fremtid? Hvor mange af problemerne kan vi opfinde os ud af? Og hvad er det egentlig, der foregår på verdenshi ...
 
THERE IS NO PLANET B. Genau deshalb ist Klimaneutralität die Challenge unserer Zeit. Es ist an der Zeit, sich dem Klimawandel zu stellen und die Dinge jetzt anzupacken. Damit wir eine Veränderung erleben können, bedarf es vieler kleiner und großer Dinge, die wir gemeinsam anpacken müssen. Damit anzufangen ist oftmals leichter, als viele denken. Und genau an dieser Stelle setzen wir in diesem Podcast an – hier zeigen wir euch, wie wir alle ganz einfach dazu beitragen können, dass Klimaneutral ...
 
Isen smelter, vejret er vildt og vandet stiger. Klimaforandringerne fylder så meget i vores hverdag, at vi nu også taler om klima-angst og klimaskam. Klimatosset er programmet, der klæder dig på til at forstå nutidens og fremtidens klimaudfordringer og leverer samtidig bud på, hvordan du selv kan vælge mere bæredygtige løsninger i din hverdag.
 
Klimakorrespondenten holder en uforudset pause på ubestemt tid - måske for evigt. Klimakorrespondenten er en podcast, der undersøger, hvordan vi kan leve mere klimavenligt, hvilke andre gevinster vi kan få ved at omlægge vores liv til mere klimavenlige liv, og hvilke dilemmaer vi kan finde os selv i, hvis vi gør det. Intet af indholdet er sponsoreret, og jeg modtager hverken penge eller gaver fra de virksomheder og personer, der bliver omtalt på Facebooksiden og i Podcasten. Find også Klimak ...
 
Vietnam er blandt de 5 lande i verden der er mest truede af oversvømmelser pga klimaforandringer. P1 er taget til de oversvømmede områder i Nord-Vietnam, hvor risbønder og fiskere kæmper mod havvandet, der oversvømmer og ødelægger rismarkerne. På COP 17 vil Vietnam stille krav til de vestlige lande om, at de skal reducere CO2 udslippet endnu mere end allerede aftalt. For Vietnam frygter at "deres spisekammer" i Mekong-deltaet vil forsvinde, når temperatur stigningerne fortsætter og vandstand ...
 
Hur drabbas olika länder och regioner i världen av klimatförändringarna? Det handlar bland annat om torka, översvämningar och smältande glaciärer. Ofta gör de här förändringarna att människor tvingas flytta för att de inte längre kan leva och försörja sig där de bor. Programmen är en del av Musikhjälpen 2015.
 
Wie steht es um die Minimierung des CO2-Ausstoß in Dortmund? Was passiert an der Uni Dortmund zum Thema Nachhaltigkeit? Wie können wir lokal das Pariser Klima-Abkommen einhalten? Wir liefern Dir interessante Infos, kritische Analysen und lebhafte Interviews mit spannenden Personen zu Klima- und Umweltthemen in Dortmund und Umgebung! Doch auch wenn die globale Erwärmung ein komplexes Problemfeld ist, quatschen wir in entspannter und unterhaltsamer Atmosphäre ohne moralischen Zeigefinger. Viel ...
 
K
Klima-Acker-Podcast

1
Klima-Acker-Podcast

2000m² Berliner Weltacker

Unsubscribe
Unsubscribe
شهريا+
 
Ein Podcast vom Berliner Weltacker - gerichtet an Hörer*innen mit Interesse an Naturwissenschaft und Landwirtschaft! Im Gespräch mit Wissenschaftler*innen und Landwirt*innen kriegen wir Antworten auf die Fragen: Was ist der Einfluss unserer Ernährung auf die Umwelt? Wie bemisst man Umweltschäden? Was können wir durch unsere Konsumentscheidungen verändern? Hinterlasst uns Wünsche Fragen und Ideen auf dem Klima-Acker-Pad: https://padlet.com/weltacker/klimaackerpodcast
 
Tegneren, filminstruktøren og forfatteren Anders Morgenthaler er alvorligt bekymret over, hvad det er for en verden, vi efterlader til vores børn. Derfor har han ændret sit liv til at være mere grønt, og nu tryktester han sammen med journalist Dan Grønbech sine bæredygtige løsninger for at give os alle sammen de bedste råd i kampen mod miljøproblemer og klimaforandringer. Værter: Anders Morgenthaler og Dan Grønbech. Tilrettelægger: Dan Grønbech.
 
Wie verändert der Klimawandel die Region Osnabrück? Inwiefern sind lokale Auswirkungen spürbar? Im Klima-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung spricht Redakteur Bastian Rabeneck mit Expertinnen und Experten, die sich den Herausforderungen stellen und einen verständlichen Überblick über die lokalen Effekte der Klimakrise geben.
 
Wie sieht unser Leben mit und in der Klimakrise aus? In unserem neuen Podcast spüren wir dem nach. Milena Glimbovski, Unternehmerin, Autorin und ZeroWaste-Aktivistin unterhält sich dazu mit Gäst:innen. Die Redakteur:innen vom enorm Magazin liefern Input für die Gespräche – und das wie immer lösungsorientiert und konstruktiv.
 
+++Wir haben den Nickelodeon Kids Choice Award in der Kategorie "Lieblings-Podcast" gewonnen! Vielen Dank fürs Abstimmen!+++ Überflutete Küsten, brennende Wälder, pupsende Kühe: All das hat irgendwie mit dem Klimawandel zu tun. Aber was ist das eigentlich genau, dieser Klimawandel? Und was können wir Kinder tun, um das Klima zu schützen? Helen, Max und Hannah gehen alle vier Wochen gemeinsam auf die Suche nach Fragen und Antworten! Schaltet ein! Nach unserer kleinen Corona-Pause geht es Ende ...
 
Unsere Erde brennt! Die Klimakrise bedroht unsere Lebensgrundlage und unsere Zukunft. Aber wie gehen Christinnen und Christen eigentlich mit dieser Krise um? Müssen sie alles daran setzten um Gottes Schöpfung zu bewahren oder ist die Klimakrise nur ein Vorzeichen auf das Ende der Welt? Was kann der Einzelne überhaupt tun? Und wie verfällt man nicht in einen Angstzustand? In dieser Podcastreihe macht sich der Theologiestudent Tobias auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen und holt sich ...
 
Pflanzen und Tiere reagieren auf vielfältige Weise auf den heutigen Klimawandel. Sie verändern ihren jahreszeitlichen Rhythmus, wachsen teils schneller, teils langsamer – und vor allem wandern sie. Die erwärmungsbedingten Migrationen ziehen Flora und Fauna überwiegend polwärts, aber die räumliche Dynamik des Klimas führt auch zu ganz anderen Wanderrouten. Der Vortrag von Prof. Wolfgang Kießling zeigt Vorhersagen, wohin und über welche Routen Pflanzen und Tiere im 21. Jahrhundert wandern werd ...
 
Loading …
show series
 
Startup nutzt Drohnen, um bei Waldverjüngung nachzuhelfen Den Wald sich selbst überlassen oder mit Technologie nachhelfen? Die Fachwelt ist gespalten. Auch zwischen Boris und Christian kommt es in dieser Frage beinahe zum Showdown. Zum Glück gibt es Skyseed, ein Start-up, das mit Drohnen bei Wiederaufforstung und Waldumbau der Natur zur Seite sprin…
 
Ist die neue Regierung auf dem 1,5-Grad-Pfad? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Die Verhandler:innen von SPD, Grünen und FDP haben ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgelegt. Sofern ihre Parteien alle zustimmen, steht also die neue deutsche Regierung. Was sie sich im Bereich Klimaschutz und Energiewende vornimmt. Ihr im Wahlkampf …
 
US-Präsident Joe Biden will Mini-Atomkraftwerke bauen, der französische Staatschef Emmanuel Macron auch, der russische Präsident Wladimir Putin hat sogar schon eines, ein schwimmendes in Sibirien: Im Kampf gegen den Klimawandel erlebt die Atomkraft eine Renaissance - angetrieben von SMR, Small Modular Reactors. Dieses Konzept verspricht kleine, gün…
 
Eine Schiffsreise 2.0 Wie wollen wir in Zukunft leben und wie soll die Stadt der Zukunft aussehen? Um diese Fragen zu beantworten, lässt sich eine neue Initiative der Europäische Union von einem historischen Vorbild inspirieren: Dem Bauhaus - einer Denkschule des frühen 20. Jahrhunderts. Und genau damit beschäftigt sich die heutige Folge. Dazu nehm…
 
Vi i Norge har et enormt overforbruk som forsterker klima- og naturkrisen. Men lederen i Fremtiden i våre hender, Anja Bakken Riise, legger ikke skylden på deg og meg. - Jeg tror ikke det er sunt om vi teller hvert eneste gram CO2 vi er ansvarlige for, sier Bakken Riise. Og hun vet hva det innebærer. I forbindelse med bokprosjektet Mitt klimaregnsk…
 
Die Industrie gehört mit einem Anteil von etwa 20 Prozent an den Emissionen zu den größten CO2-Verursachern in Deutschland. Der Weg zur Klimaneutralität ist noch weit. Überall in Deutschland müssen Maschinen in Zukunft mit Ökostrom betrieben werden. Aber das wird nicht reichen. In der Chemieindustrie und bei der Stahlproduktion zum Beispiel braucht…
 
SPD, Grüne und FDP wollen die Nutzung der erneuerbaren Energien schnell ausbauen. Das wird auch nötig sein, wenn bis 2030 die Nutzung von Kohlestrom auslaufen soll. Denn: Auch mit dem Atomstrom soll bekanntlich Schluss sein. Aber: Wie wird dann die Versorgungssicherheit gewährleistet und wie gut ist Deutschland vorbereitet, falls es doch einmal zum…
 
…und warum sind Wolken so kompliziert? DK016 - Die Pole sind die Wellensittiche im Klimabergwerk …und warum sind Wolken so kompliziert? "Das Klima”, der Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise. Wir lesen den sechsten Bericht des Weltklimarats und erklären den aktuellen Stand der Klimaforschung. Kapitel 7 ist ein heftiges Kapitel. Aber da geht es …
 
Das ZEIT Studio im Gespräch mit Christian Heine, Geschäftsführer der Hamburg Wärme GmbH Diese Podcast-Folge wurde im Auftrag von Wärme Hamburg vom ZEIT Studio produziert und von der Tempus Corporate GmbH technisch realisiert. ZEIT Studio – Branded Content by ZEIT Publishing Group. Weitere Infos zur Wärme Hamburg: https://waerme.hamburgMehr als 50 P…
 
65,4 Milliarden Euro. So viel gibt der Bund laut Umweltbundesamt für Subventionen aus, die umweltschädlich sind. Verglichen mit der letzten Berechnung ist das sogar ein Plus von knapp 15 Prozent. Ganz aktuell wurde auch auf der UN-Klimakonferenz in Glasgow über das Thema gesprochen und auch in den Koalitionsgesprächen der Ampel-Parteien geht es um …
 
Was hat die Weltklimakonferenz in Glasgow gebracht, warum brauchen wir „negative Emissionen“ und unterirdische CO2-Speicher, und wie geht klimapositiver Salat. Mit dabei: Klima-Forscher Markus Rex, CCS-Experte Frank Schilling und Kohlekumpel Daniel Ziegler.
 
„Keeping 1.5° alive“ — das war das Ziel der diesjährigen UN-Klimakonferenz „COP26“ in Glasgow. Knapp 30.000 Teilnehmende und viele Staats- und Regierungschefs verhandelten über 2 Wochen lang im November 2021 über die Klimakrise und das 1,5°C-Ziel. Was die Beschlüsse dieser größten Klimakonferenz aller Zeiten sind, wo wir jetzt in der Klimakrise ste…
 
Nur noch kurz die Welt retten? In der neunten Folge befassen wir uns mit Selbstfürsorge im Kontext der Klimakrise und geben konkrete Anregungen und Tipps für den Alltag. Was ist Selbstfürsorge überhaupt? Wie kann Selbstfürsorge konkret aussehen? Warum ist sie für den Kampf gegen die Klimakrise fundamental wichtig?Wenn ihr wissen wollt, wer mitgewir…
 
Wasser ist ein Menschenrecht! Es ist eine Ressource, die der Erde entnommen wird und allen Menschen zur Verfügung stehen muss. Genau deshalb trinkt Micha Fritz Leitungswasser, denn seiner Meinung nach sollte Wasser keinen Preis haben. Micha ist Gründer von Viva con Agua, einem Verein, der die Menschen weltweit mit sauberem Trinkwasser versorgt und …
 
Regeringen har gett Socialstyrelsen i uppdrag att reda ut hur vårderbjudandet kring behandling för klimakteriebesvär ser ut i landet och att ta reda på hur mycket kvinnor vet och är förberedda på klimakteriet, samt vad man önskar stöd för och av vem. Utredningen visar på stora nationella skillnader både vad gäller de besvär kvinnor söker för och va…
 
Ceny paliw w Polsce szybko idą do góry, w ślad za drożejącą na światowych rynkach ropą naftową. Aby ograniczyć wzrost cen przy dystrybutorach, rząd chce ograniczyć marże stacji benzynowych i rafinerii, a także obniżyć akcyzę na nośniki energii. Tymczasem krajowe grupy paliwowe przygotowują się do transformacji energetycznej, która w ciągu kilkunast…
 
- Det som gir meg håp, er at hvis vi har politisk vilje – kan vi gjøre mye for barn og unge som vokser opp i dag, sier klimarådgiver Siri Luthen i Redd Barna. Under klimatoppmøtet i Glasgow gikk Elizabeth Wathuti opp på talerstolen. Den 26 år gamle kenyanske miljø- og klimaaktivisten fortalte om hetebølger og skogbranner som rammer Algerie. Hun for…
 
COP 26 - ja oder bla? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Die Glasgower Weltklimakonferenz COP 26 ist am vergangenen Samstag mit einem Tag Verspätung zu Ende gegangen. Die Ergebnisse sind gemischt. Gescheitert sind zum Beispiel verlässliche Finanzhilfen für Länder, in denen die Klimakrise Schaden angerichtet hat und weiter anrichtet. Neben…
 
Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Joseph Gepp Ist Grünes Wachstum möglich? Lässt sich das Klima retten, während die Wirtschaft immerzu weiterwächst? Kann eine sogenannte Entkopplung von Klimaschaden und dem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) stattfinden? Diese Fragen zählen zu den fundamentalsten in der Klimadebatte. Über sie unterh…
 
Landwirte leiden besonders unter den Folgen des Klimawandels, etwa unter Dürren, Wassermangel oder Starkregen. Aber: Die Landwirtschaft ist auch mit für die Erderwärmung verantwortlich – sie verursacht rund 10 Prozent der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland. Etwa durch Kühe, die Methan ausstoßen, oder durch stickstoffhaltige Düngemittel, die in …
 
Wenn wir nicht aufpassen, sind wir bald allein auf der Erde: Weltweit sind ein Achtel aller Tierarten vom Aussterben bedroht. Nicht nur Pandabär und Nashorn, sondern auch viele Insekten. Weniger Mücken und weniger Fliegen. Toll, oder? "Es wäre super, wenn es weniger Stechmücken gäbe", sagt Josef Settele. Aber die sind nicht bedroht, im Gegenteil: "…
 
Die Weltklimakonferenz in Glasgow, die Cop26, ist vorbei. Fridays for Future Aktivistin Greta Thunberg fasst die Ergebnisse zusammen mit den Worten: „blah blah blah“. Das sieht die Klimaökonomin Claudia Kemfert anders. Außerdem appelliert sie an Politik und Medien, die Klimakrise endlich genauso ernst zu nehmen wie die Coronakrise, denn: „Klimaschu…
 
Das ZEIT Studio im Gespräch mit Jacob Sylvester Bilabel, Leiter des Aktionsnetzwerks Nachhaltigkeit in Kultur und Medien Diese Podcast-Folge wurde vom ZEIT Studio produziert und von der Tempus Corporate GmbH technisch realisiert. ZEIT Studio – Branded Content by ZEIT Publishing Group. Weitere Infos zum Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit in Kultur und M…
 
Det finns en önskan om att förbättra klimakterievården och göra den mer jämlik från flera håll. Många ropar på kunskap för att möta den vårdsökande kvinnan och ge den trygghet vi förtjänar samtidigt som det finns prestige som bromsar. Barnmorskan Eva Elmström arbetar på många håll för att lyfta kunskapsnivån. Övergångsåldern är inte bara könshormon…
 
W pierwszej części podcastu z Katarzyną Snyder z Instytutu Zielonej Gospodarki przyglądamy się efektom szczytu COP26 i analizujemy zapisy paktu klimatycznego z Glasgow dotyczące odchodzenia od węgla.W drugiej dr Sonia Buchholtz z Forum Energii opowiada, ile Polska może otrzymać środków z Unii Europejskiej na transformację energetyczną i czy potrafi…
 
Steffen Kallbekken, forskningsleder ved CICERO, Senter for klimaforskning, mener årets klimatoppmøte tar verden noen viktige skritt i riktig retning. Men på ett punkt er han kritisk til utfallet: - Det åpnes opp for bruk av gamle kvoter. Det er uheldig. Det er en fare for at både land og kanskje særlig bedriftsmarkedet vil benytte seg av kvoter med…
 
…und was kann die Astronomie eigentlich fürs Klima? DK015 - Volle Kraft mit Strahlungsantrieb …und was kann die Astronomie eigentlich fürs Klima? "Das Klima”, der Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise. Wir lesen den sechsten Bericht des Weltklimarats und erklären den aktuellen Stand der Klimaforschung. Kapitel 7 ist ein heftiges Kapitel. Immerh…
 
Die 26. Weltklimakonferenz ist fast vorbei - bleiben die 1,5-Grad in Reichweite? Die Erwartungen an die COP26 waren groß. Beobachter*innen nannten sie im Vorfeld die letztbeste Chance etwas für die realistische Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels zu tun. Jetzt ist die zweite und damit letzte Woche der Konferenz beinahe vorbei. Im Klima-Update sprechen wi…
 
Auf der Fassmer-Werft in Niedersachsen wird gerade das erste Schiff in Deutschland gebaut, das mit grünem Methanol angetrieben wird. Wir durften einen Blick hinter die Kulissen werfen! Schon nächstes Jahr könnte das Forschungsschiff für das Alfred-Wegener-Institut auf der Nordsee fahren. Nicht nur dieses Beispiel zeigt: Der Wandel zu einer nachhalt…
 
UV-Licht demoliert unsere Haut. In der Ozonschicht bleibt die Strahlung hängen und wird absorbiert, aber 1985 erfährt die Welt: Unsere Schutzhülle hat ein riesiges Loch und beliebte Kühl- und Dämmstoffe sind daran schuld. Nur vier Jahre später sind die Fluorchlorkohlenwasserstoffe dennoch weltweit verboten, trotz Widerstandes aus der Industrie. Wie…
 
Das ZEIT Studio im Gespräch mit Michael Zahn, CEO der Deutsche Wohnen SE Diese Podcast-Folge wurde im Auftrag der Deutsche Wohnen SE vom ZEIT Studio produziert und von der Tempus Corporate GmbH technisch realisiert. ZEIT Studio – Branded Content by ZEIT Publishing Group. Dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung zufolge sind bereits heu…
 
Für die Grünen steht bei den Koalitions-Verhandlungen viel auf dem Spiel, sagt Claudia Kemfert. Außerdem: Warum die ärmeren Länder mehr Geld für den Klimaschutz brauchen und wie er sozial gerecht gestaltet werden kann. Podcast-Tipp: "Die Wirtschaftsprüfer Spezial" Das Sondierungspapier im Wirtschafts-Check Podcast-Tipp: "Die Wirtschaftsprüfer" Wiev…
 
All kunskap om klimakteriet finns - den måste bara ut! Hur ska jag som kvinna veta vad som är relaterat till klimakteriet eller andra fysiska eller psykiska belastningar, speciellt i början av klimakteriet? Finns det risk att vi talar om klimakteriet på ett sätt som skapar problem för oss? Det florerar mycket påståenden som kan få kvinnor att känna…
 
Drugi tydzień COP26 wypełnią negocjacje wysokiego szczebla, z udziałem ministrów, którzy już zjechali do Glasgow. Będą one dotyczyły m.in. globalnego systemu handu emisjami, kwestii związanych z raportowaniem emisji oraz pomocy finansowej dla krajów rozwijających. Wspólnie z Lidią Wojtal, ekspertką ds. polityki klimatyczno-energetycznej z Agora Ene…
 
For å nå Norges klimamål for 2030 må utslippene i snitt kuttes med over 7 prosent hvert eneste år. Nå blir det SVs jobb å presse AP/SP-regjeringen til større utslippskutt allerede fra 2022. Mandag 8. november la finansminister Trygve Slagsvold Vedum frem regjeringens justerte statsbudsjett. For en regjering som legger vekt på at klimapolitikken ska…
 
Das Jahrhunderthochwasser im Juli dieses Jahres zeigt: Der Klimawandel kommt nicht, sondern ist bereits da. Und er wird bleiben. Überschwemmungen infolge von Starkregen sind überall in Deutschland möglich. Dabei ist es egal, ob oder wie nah man einem Fluss wohnt. Dass Starkregen unberechenbar ist, erfuhr auch Münster am 28. Juli 2014. Dieses Wetter…
 
…und was hat uns eigentlich die Pandemie gebracht? DK014 - Dreckige Luft ist gut für das Klima (manchmal) …und was hat uns eigentlich die Pandemie gebracht? "Das Klima”, der Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise. Wir lesen den sechsten Bericht des Weltklimarats und erklären den aktuellen Stand der Klimaforschung. Im zweiten Teil von Kapitel 6 g…
 
Waldumbau in Sauen - Das Vermächtnis von August Bier Lange hat Christian eine Försterin für eine Waldfolge gesucht – und im Sauener Wald in Brandenburg gefunden. Auf einem Streifzug durch herbstliches Gehölz führt Revierförsterin Monique Müller durch das waldgewordene Erbe von August Bier, einem Pionier der nachhaltigen Forstwirtschaft und Vordenke…
 
Was passiert eigentlich auf der Weltklimakonferenz? Diese Woche mit Lena Wrba und Sandra Kirchner. Wir sind auf der Klimakonferenz in Glasgow. Fast 40.000 Menschen sind dieses Jahr auf dem Gipfeltreffen - so viele wie noch nie. Wir sprechen, darüber wer eigentlich alles auf der Konferenz ist - und wer nicht. Um was geht es in Glasgow? Einige Umsetz…
 
Mit großen Worten wie „Wendepunkt“ oder „Die letzte Hoffnung“ wird die 26. UN-Klimakonferenz beschrieben – auch von den großen Politikerinnen und Politikern. Werner ist für die ARD vor Ort in Glasgow und diskutiert mit Tobi: Ist dieses Jahr mehr Druck zu spüren? Wird viel geredet oder auch gehandelt? Auf was konnten sich manche Staaten schon einige…
 
Loading …

دليل مرجعي سريع

حقوق الطبع والنشر 2021 | خريطة الموقع | سياسة الخصوصية | شروط الخدمة
Google login Twitter login Classic login