#14 & 15: Hinrundenbilanzierungsfragen

4:08:00
 
مشاركة
 

Manage episode 347015937 series 2348433
بواسطة Rasenfunk، اكتشفه Player FM ومجتمعنا ـ حقوق الطبع والنشر مملوكة للناشر وليس لـPlayer FM، والصوت يبث مباشرة من خوادمه. اضغط زر الاشتراك لمتابعة التحديثات في Player FM، أو ألصق رابط التغذية الراجعة في أي تطبيق بودكاست آخر.
Wir ziehen ein Fazit dieser Rumpf-Hinrunde und verkünden, wen ihr bei den Teams zum MVP gewählt habt! Gäste sind Lena Cassel und Noah Platschko.

Unser Blick auf die Spieltage 14 und 15 sowie die Hinrunde der Vereine in der Männer-Bundesliga.

Dank geht an Undeednu, Christian Dohrn, MarcoB, Richard, Malte und Mathias aus dem schönen Englschalking. Der Rasenfunk hat keine Paywall und ist werbe-, sponsorenfrei. Wir finanzieren uns ausschließlich über euch Hörerinnen und Hörer. Wer erfahren möchte, wie man supporten kann, erfahrt alles Nötige unter: https://rasenfunk.de/supportersclub

Hier bekommt ihr unseren schicken Rasenfunk-Merch: https://kiosk.rasenfunk.de/

Das sind unsere Gäste:

In dieser Reihenfolge geht es durch den Spieltag:

00:00:00 | Begrüßung und Ankündigungen
00:05:04 | 1. FC Köln
00:16:52 | TSG Hoffenheim
00:29:12 | 1. FC Union Berlin
00:42:44 | 1. FSV Mainz 05
00:53:31 | FC Augsburg
01:05:27 | Werder Bremen
01:17:58 | VfB Stuttgart
01:33:53 | FC Schalke 04
01:46:08 | Borussia Dortmund
02:01:54 | Hertha BSC
02:13:59 | VfL Bochum
02:21:18 | SC Freiburg
02:30:18 | Borussia Mönchengladbach
02:38:59 | Eintracht Frankfurt
02:49:33 | RaBa Leipzig
02:57:52 | VfL Wolfsburg
03:05:18 | Leverkusen
03:13:11 | FC Bayern
03:26:09 | Warum es im Rasenfunk keine Berichterstattung zur Männer-WM in Katar geben wird
04:03:50 | Verabschiedung und Podcastempfehlungen

Saisonfazit und MVP-Ergebnisse:

  1. FC Köln
  • MVP (1381 Stimmen): Jonas Hector (26,2 %, 362 Stimmen), Florian Kainz (25,8%, 356), Ellyes Skhiri (21,7%, 300)
  • @CHGAqowo: "Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt!"

TSG Hoffenheim

  • MVP (1301 Stimmen): Grischa Prömel (25,7% 334), Ozan Kabak (22,6%, 294), Oliver Baumann (17,4%, 226)
  • Taktiktafel_f172: “Wohin mit Kramaric? So viele Lösungen gibt der Kader der TSG her doch auch Breitenreiters Idee scheint ein Spielmacher Kramaric zu sein. Warum?”
  1. FC Union Berlin
  • MVP (1508 Stimmen): Sheraldo Becker (46%, 693), Rani Khedira (27,3%, 411), Robin Knoche (9,8%, 148)
  • aVe: “Sechs Wochen auf Platz Eins schien es die Vollendung der Arbeit der letzten Jahre und trotzdem erwartet man noch immer, aus dem Traum aufzuwachen.”
  • Zecke-und-Tusche: “Die Hinrunde stand bei Union im Zeichen von Robin Hood. Sie rauben die Punkte bei den Reichen, um sie an die Armen zu verschenken.”
  1. FSV Mainz 05
  • MVP (1299 Stimmen): Karim Onisiwo (37%, 481), Anton Stach (20,8%, 270), Robin Zentner (11,1%, 144)
  • pitbullgiraffe: “Ein paar Gegentore zu viel, aber keine echten Sorgen in Mainz. Bo hat weiter Bock, Onisiwo war formstark, Kohr konstant stabil, Lee ist endgültig angekommen, Aaron traf wie einst Juninho. Ansonsten galt wie immer: Anton Stach heraus.”
  • @footballjessy: "Eine Achterbahnfahrt durchs Tabellenmittelfeld."

FC Augsburg

  • MVP (1292 Stimmen): Ermedin Demirovic (30,3%, 391), Rafael Gikiewicz (22,3%, 288), Mergim Berisha (14%, 181)

Werder Bremen

  • MVP (1561 Stimmen): Niklas Füllkrug (71,7%, 1120), Mitchell Weiser (16,9%, 264), Marvin Ducksch (5,9%, 92 Stimmen)
  • alexmuc86: "Back again. Bremen ist da, wo ich sie vor ca 10 Jahren gesehen hätte. Ordentlicher, oft schneller Offensivfußball und stabiler Mittelfeldplatz. Riesen Erfolg für den sturmstarken Aufsteiger."
  • Volker: "Von Spiel zu Spiel, selbstbewusst mit einer Idee zum Klassenerhalt. Mit Bedacht und einem Plan mittelfristig ins Mittelfeld."
  • @holredas: “Komm nicht zu spaet und geh nicht zu frueh - zwischendurch aufs Klo ist okay! #SVW”

VfB Stuttgart

  • MVP (1349 Stimmen): Wataru Endo (32,4%, 1212), Konstantinos Mavropanos (27,7%, 373), Borna Sosa (11%, 149)
  • @braindrain21: “Neben dem Platz: Fegefeuer der Eitelkeiten Auf dem Platz: Jung & naiv, talentiert & überfordert, Hoffnung & Enttäuschungen, täglich grüßt das Murmeltier (schnelle Gegentore nach Spielbeginn oder eigenem Tor), verzagt in der Fremde (kein Auswärtssieg 2022)”

FC Schalke 04

  • MVP (1312 Stimmen): Tom Krauß (23,9%, 313), Alex Kral (13,0%, 170), Marius Bülter (12,6%, 165)
  • thomasmags: “Die Fans spielen wieder in der Königsklasse während die Mannschaft leider wie erwartet Zweitligafußball präsentiert. Bisschen Pech ist trotzdem dabei.”
  • DerKoen21: “Der Fürth-Effekt (Stammspieler bei Aufstieg weg, dadurch nicht wettbewerbsfähig) wurde durch einen zusätzlich neuen Trainer potenziert und konnte wegen schlechter Entscheidungen auf dem Transfermarkt (Schwolow und die gesamte Abwehr), des Trainers (Zalazar & Karl auf der Bank) sowie Verletzungspech nicht kompensiert werden.”
  • Volker: “Nach dem Umbruch ist vor dem Umbruch.”
  • Schuermann: “Trainerentscheidung im Sommer der erwartbare Fehlgriff, wenn auch teilweise mit Pech (Verletzungen, Matchpech) verbunden. Korrektur Reis belebt Mannschaft und Umfeld und zündet Licht am Ende des Schachts wieder an. Hoffnung und etwas Spielfreude kehren zurück in die Arena.”
  • Phipser: “Erst unglücklich, dann selbstzerstörerisch und jetzt wieder zurück zum unglücklichen, damit aber zufriedener.”

Borussia Dortmund

  • MVP (1566 Stimmen): Jude Bellingham (71,5%, 1120), Gregor Kobel (9,8%, 154), Mats Hummels (5,6%, 87)
  • Chryshie: "Der BVB kann knapp, bleibt beim Spielwitz bierernst, legt sein Schicksal in die Hände eines 19- und 17-jährigen und ist stolz wie ein Eichhörnchen auf seinen Kobel."
  • zaunpfahl: “Der Garten Edin: Im Paradies gibt es keine Evolution! Trotz Heiland bisher eher ein Testament des alten: Viele Verletzungsausfälle und unmotivierte Auftritte. Hoffnung bringt aber das jüngste Gesicht.”
  • Taktiktafel_f172: “Terzic überrascht nicht sondern liefert sein Maximum. Die vielen „Initialzündungen“ verpuffen alle samt.”

Hertha BSC

  • MVP (1327 Stimmen): Dodi Lukebakio (54,6%, 725), Lucas Tousart (11,2%, 149), Oliver Christensen (11,1%, 147)
  • Torakel: “Gut, (noch) nicht gut genug. In Anlehnung an einen Hertha Marketing -Spruch konnte man sagen: We try, we fail. We fail a little better.”
  • “Alex_muc86: “Im Westen (Berlins) was Neues; ein neuer Präsident soll seine alte Liebe Hertha retten. Atomsphärisch schaut das von außen schonmal gut aus. Spielerisch oft auch mal. Nur die Ergebnisse…”
  • Zecke-und-Tusche: “Herthas Hinrunde hatte zwei Aspekte: zum einen die Last-Minute-Gegentore, zum anderen treffen die Stürmer aus 5 Metern keinen Möbelwagen. Darunter leidet die an sich sehr lobenswerte offensive Spielidee von Sandro Schwarz.”
  • Taktiktafelf172: “Mehr richtig als der Tabellenstand vermuten lässt, weniger Punkte als erhofft, positiver als zu jeder anderen Winterpause (der letzten Saisons)”
  • Pal_Palpatine: “Mit Sandro Schwarz ist bei Hertha erstmals seit Jahren wieder eine klare Spielidee erkennbar. Trotz vieler guter Leistungen stehen am Ende aufgrund von eigenem Unvermögen gepaart mit Spielpech/Fehlentscheidungen zu wenig Punkte für das, was man gezeigt hat.”

VfL Bochum

  • MVP (1307 Stimmen): Manuel Riemann (34,0%, 444), Kevin Stöger (26,1%, 341), Anthony Losilla (13,2%, 173)
  • Schuermann: “​​Qualitätsverlust und Unruhe im Verein belasten Sommervorbereitung und Mannschaft. Wechsel zu Letsch bringt notwendige Ruhe und Fortun. Bochum nimmt Unterschätzung der Gegner dankend an. Wiedererstarkte Abwehr und Vertikalität. Stöger.”
  • alex_muc86: “Du bist das Himmelbett für Tauben Und ständig auf Koks Hast im Schrebergarten deine Laube Machst mit 'nem Doppelpass leider oft keinen Gegner mehr nass Du und dein VFL. Bochum steht da, wo man sie in der Vorsaison erwarten musste”

SC Freiburg

  • MVP (1534 Stimmen): Vincenzo Grifo (38,6%, 592), Matthias Ginter (15,4%, 237), Michael Gregoritsch (15,1%, 231)
  • Orry: “Marmor Eggestein und Eisen bricht aber unsre Abwehr nicht. Sehr stabile und erfolgreiche Saison, mit 8 die meisten zu Null Spiele und nur Niederlagen gegen Bayern,Dortmund und RaBa.”
  • Alex_muc86: “Streichs Werk & Saiers Beitrag. Die machen einfach auf so vielen Ebenen so viel richtig.”
  • Like_SCF: “Hinten muss 0 muss stehen (a la Stevens), vorne zaubern die kreativen Jungs (Grifo, Doan, Kyereh) für die „Turm“ Gregoritsch die Murmel pflückt. Die Fußballschüler bieten ein qualitativ und quantitativ attraktives Kader -Fundament (von Günter-Höfler bis Weißhaupt-Schade). Kurzum: Läuft!”
  • tilmanscf: “Der SC ist mittlerweile eine ginternationale Spitzenmannschaft. Unsere beiden Frauen-Teams spielen ebenfalls echt starke Saison in der 1. und 2. Bundesliga. Von daher ergänzend: Tragt euch diesen Verein besser in eure Notizbücher ein.”
  • @ChrisPeristeri: “Der #SCF als Verkörperung des Impostor-Syndroms. Ich kann einfach nicht glauben, dass wir so gut sind”
  • @prsc1904: Ständiger Unglaube. #scf

Borussia Mönchengladbach

  • MVP (1434 Stimmen): Marcus Thuram (38,4%, 550), Jonas Hofmann (18,5%, 265), Christoph Kramer (12,7%, 182 Stimmen)
  • EisernesFohlen:“Man weiß, was rauskommen soll, aber fertig ist es halt nicht”
  • @Noar_Glem: "Eine Hinrunde des Umbruchs, der Verletzungen, der Hoffnung und stellenweise der Ernüchterung. Die Borussia ist auf einem guten Weg, aber Geduld wird auch weiterhin gefragt sein."

Eintracht Frankfurt

  • MVP (1658 Stimmen): Randal Kolo Muani (40,4%, 670), Mario Götze (32,6%, 541), Daichi Kamada (12,8%, 212)
  • peider: “Fussball 3000 - Randal Kolo Yeboah, Jesper Möller, Mario Bein, Daichi Okocha, Seppel Binz, Kevin Stein, Oliver Stepanovic, ZEBRAS! MIT DER HAND! Letzter Spieltag Djibril Weber wird im Strafraum gelegt. VAR schläft. Bayern Meister.”
  • Erinmund:
    “Sag mir wo die Flanken sind?
    Wo ist das linke Spiel geblieben?
    Neue Götzen spielten auf geschwind,
    Doch Lorbeeren in Pottasche zerrieben.
    Oh Diva, wird man dich je verstehn?
    Oh Diva, wird man dich je verstehn?”

RaBa Leipzig

  • MVP (1343 Stimmen): Christopher Nkunku (76,8%, 1031), Sanoussy Ba (5,8%, 78), Dominik Szoboszlai (4,3%, 58)
  • zetermordeo: “Einmal im Leben so unfit sein wie Xaver Schlager oder wie man Dt. Meister werden könnte, wenn die Außen personell so gut besetzt wären wie der Rest der Mannschaft.”

VfL Wolfsburg

  • MVP (1350 Stimmen): Maximilian Arnold (53,2%, 718), Koen Casteels (16,3%, 220), Mickey van de Ven (8,3%, 112)
  • wolf: “Zu Beginn waren Mannschaft und Trainer noch in der Sommerpause. Mit Arbeit gegen den Ball und Leidenschaft im Zweikampf kamen Punkte und dann durch Fussball auch Siege. Von defensiv ungeordnet + offensiv uneingespielt zu hinten stabil + vorne schnell. Kovac passt zu jungen Wölfen. Gesucht: fitbleibende Stürmer.”
  • @Genderbeitrag: "How it started. How it is going."

Leverkusen

  • MVP (1317 Stimmen): Jeremie Frimpong (37,4%, 492), Moussa Diaby (33,6%, 442), Robert Andrich (11,3%, 149)
  • alex_muc86: “der rheinische Patient: toller Film: Bei Bayer (gespielt vom verletzten Wirtz) läuft wenig. Kann der charmante Arzt aus Spanien sie retten? Erste Resultate stimmen positiv.”
  • @undeednu: “Platten. Mechaniker reingeholt, der jetzt während der Fahrt der Reifen reparieren soll.”

FC Bayern

  • MVP (1633 Stimmen): Jamal Musiala (78,0%, 1274), Joshua Kimmich (6,6%, 107), Eric-Maxim Choupo-Moting (6,2%, 102)
  • alex_muc86: “Jugend forscht für Olympia (Katar). Warum? Was manchmal etwas untergeht: nicht wenige der absolut wichtigen Stammspieler sind sehr jung.”
  • Volker: “The same procedure as last year? The same procedure as every year! Well, we have to endure it!”
  • @Donnerbella: "Jamal says relax."

Podcast-Empfehlungen und Links zur Sendung:

Unterstützt unsere Show

Wer keine Sendung von uns verpassen möchte, kann uns auf diesen Social-Media-Kanälen folgen oder unseren Newsletter auf rasenfunk.de abonnieren:

396 حلقات