Peugeot 408 - Der neue, dynamische Fastback

 
مشاركة
 

Manage episode 334069454 series 65717
بواسطة WAS Audio، اكتشفه Player FM ومجتمعنا ـ حقوق الطبع والنشر مملوكة للناشر وليس لـPlayer FM، والصوت يبث مباشرة من خوادمه. اضغط زر الاشتراك لمتابعة التحديثات في Player FM، أو ألصق رابط التغذية الراجعة في أي تطبيق بودكاست آخر.


Mit dem neuen 408 vervollständigt Peugeot sein Angebot im strategisch wichtigen C-Segment der Kompaktwagen. In diesem Segment hat Peugeot eine führende Position eingenommen. Der neue 408 ist am oberen Ende der C-Segment-Limousinen positioniert.


Darum geht es diesmal!
Mit dem neuen Peugeot 408 stellt die Löwenmarke die Kreativität seiner Teams unter Beweis und bietet eine neue Fastback-Silhouette im C-Segment: Der 408 ist der erste seiner Art – sowohl in der Geschichte der Marke als auch auf dem aktuellen Automarkt. Dieses Modell der neuen Generation des französischen Herstellers bietet modernes Design und die neuesten Technologien, die sich auf Leistung und effiziente Elektrifizierung konzentrieren und instinktives Fahren ermöglichen.


Das Outfit!

Der neue 408 zeichnet sich in erster Linie durch seine dynamische Fastback-Silhouette und sein modernes Design aus. Die katzenhafte Silhouette ist typisch für die Modelle der Marke. Mit der charakteristischen Lichtsignatur an der Front und den LED-Leuchten mit drei Krallen am Heck fügt sich der Peugeot 408 in die Modellpalette der Löwenmarke ein.

Power und Drive!
Peugeot bietet den neuen 408 unter anderem mit zwei Plug-In-Hybridmotoren an:
Der HYBRID 180 e-EAT8 wird mit einer Kombination aus einem 150 PS starken PureTech-Motor (110 kW) und einem 81 kW starken Elektromotor angetrieben, der HYBRID 225 e-EAT8 verfügt über einen 180 PS (132 kW) starken PureTech-Motor und ebenfalls über einen 81 kW starken Elektromotor. Die Lithium-Ionen-Batterie der beiden Plug-In-Hybrid-Versionen hat jeweils eine Kapazität von 12,4 kWh und eine Leistung von 102 kW. Dabei stehen zwei Arten von Ladegeräten zur Verfügung: ein serienmäßiger einphasiger On-Board-Charger mit 3,7 kW und ein optionaler einphasiger On-Board-Charger mit 7,4 kW.

An einer 22-kW-Wallbox und mit dem einphasigen 7,4-kW-Bordladegerät ist der Wagen in 1 Stunde und 55 Minuten von 0 auf 100 Prozent vollständig aufgeladen. An einer verstärkten Green‘Up®-Steckdose (3,7 kW) dauert es 3 Stunden und 50 Minuten. Den neuen 408 gibt es alternativ auch nur mit Verbrennungsmotor: Sein 1,2 Liter PureTech-Dreizylinder-Benzinmotor mit 130 PS (95 kW), erfüllt die neuesten Emissionsvorschriften Euro 6d-ISC-FCM, hat ein automatisches STOP & START-System und wird – wie alle 408 Varianten mit dem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 geliefert.

Alle Fotos: © Peugeot/Stellantis

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
https://www.was-audio.de/aatest/2022_kw_28_Peugeot_408_Autotipp_kvp.mp3

672 حلقات