Podformation عمومي
[search 0]
أكثر

تنزيل التطبيق!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Mehr Nachhaltigkeit im Alltag erreichen und weniger Ressourcen verschwenden, das ist das Ziel der Aufklärungskampagne „Challenge for Change“. Durch sieben gut nachvollziehbare Ratschläge kann jeder etwas dazu beitragen, Ressourcen zu sparen. Zwei Beispiele: Händewaschen mit kaltem Wasser und Seife ist genauso hygienisch wie mit warmen. Und wenn wir…
 
Deutschland bewegt sich zu wenig, das zeigen viele Studien. Und durch Corona hat sich diese Situation nochmal weiter verstärkt. Viele Mediziner warnen vor den möglichen gesundheitlichen Folgen. Um die könnte es auch am 10. Mai am „Tag gegen den Schlaganfall“ gehen. Doch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe will niemandem Angst machen – ganz im …
 
Den Begriff „Parodontitis“ haben die meisten sicher schon mal gehört, zum Beispiel in der Werbung für Zahnpasta. Weniger bekannt ist aber, dass es sich dabei um eine ernstzunehmende Volkskrankheit handelt, rund 35 Millionen Menschen in Deutschland sind an Parodontitis erkrankt. Deshalb hat die Bundeszahnärztekammer eine Aufklärungskampagne gestarte…
 
Ab dem 24. April läuft die „Europäische Impfwoche“. Sie will vermitteln, dass Impfungen entscheidend sind, um Krankheiten vorzubeugen und so Menschenleben zu schützen. Mit dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen.“ – wird diese Botschaft in ganz Europa verbreitet. Ein Beispiel zum Schutz von Kindern ist die Impfung gegen Meningokokken. Meningokokken-…
 
Sie ist ein kleines Organ, das von der Form her an einen Schmetterling erinnert: die Schilddrüse. Und obwohl sie so klein ist, hat sie eine große Wirkung auf uns. Um über die Bedeutung der Schilddrüse aufzuklären, läuft jetzt vom 2. bis 6. Mai die bundesweite Schilddrüsenwoche, die auch über die Vorsorge und Therapie informieren will. Denn jeder dr…
 
Laut Bundesinstitut für Berufsbildung gibt es in Deutschland aktuell 324 anerkannte Ausbildungsberufe. Vom Änderungsschneider über den Orgelbauer bis hin zum Zahntechniker. Darunter sind Berufe, die angehende Azubis oft gar nicht auf dem Schirm haben, wie zum Beispiel die Packmitteltechnologin, bzw. den Packmitteltechnologen. Was diesen Beruf inter…
 
„Öko-Produkte“ sind gefragt. Immer mehr Verbraucherinnen und Verbrauchern ist es wichtig, dass ein Produkt zum Beispiel bei Inhaltsstoffen und Verpackung umweltfreundlich ist. Und das scheint auch möglich zu sein, wie ein Test der Stiftung Warentest zeigt. Auf dem Prüfstand standen – 19 verschiedene Spülmaschinentabs. Und der Gewinner spült grün, a…
 
„Möglichst wenig Verpackung“ – das wünschen sich immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher, wenn sie einkaufen gehen. Auch deshalb achten immer mehr Händler auf ressourcenschonende Verpackungen, Recycling und regen zu bewussterem Konsum an. Ein Beispiel dafür ist dm-drogerie markt und im Podcast spricht dazu Dagmar Glatz von dm.…
 
Der Frühling naht, die Temperaturen steigen, das freut nicht nur uns, sondern leider auch gefährliche Parasiten: die Zecken. Die kleinen Spinnentiere werden bald wieder vermehrt aktiv und lauern in der Natur auf ihre Wirte, und das sind häufig Hunde und Katzen. Eine Zecke ist nicht nur ekelig, sie kann für Vierbeiner auch gefährlich sein. Im Podcas…
 
Nachhaltigkeit ist für viele immer wichtiger. Und einige der scheinbar kleinen Entscheidungen, die wir treffen - zum Beispiel indem wir pflanzliche Lebensmittel aus verantwortungsvollem Anbau essen - können positive Auswirkungen auf die Umwelt haben. Ein gutes Beispiel sind Mandeln. Die Mandelfarmerinnen und Farmer investieren bereits seit fast fün…
 
Am 28. Februar ist „Tag der Seltenen Erkrankungen“. Auch wenn jede einzelne seltene Erkrankung nur relativ wenige Menschen betrifft, sind es weltweit doch rund 300 Millionen, die an ihnen leiden. Sie alle haben meist einen langen Leidensweg hinter sich, denn Seltene Erkrankungen werden häufig erst spät richtig erkannt und entsprechend optimal behan…
 
Am 3. März ist „Welttag des Hörens“. „To hear for life, listen with care“ - das internationale Motto des Tages appelliert an uns, mit Bedacht zu hören, um den Hörsinn lebenslang zu erhalten. Im Podcast spricht dazu Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörsysteme-Industrie.بقلم podformation via medien-informationdienst
 
Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich nachhaltige Produkte und möchten verantwortungsvoll mit der Umwelt und dem Klima umgehen. Einer der größten deutschen Drogeriemärkte hat mit einer Serie von umweltneutralen Produkten begonnen, will jetzt aber noch weiter gehen. Er möchte mit seinen über 2.060 Märkten auch selbst zu einem umw…
 
Am 28. Februar ist „Tag der Seltenen Erkrankungen“. Mit dem weltweiten Tag wird über diese Krankheiten und die besondere Situation von Menschen, die damit leben, aufgeklärt. Allein in Deutschland sind vier Millionen Menschen betroffen. Und so unterschiedlich die bisher bekannten 8.000 Seltenen Erkrankungen sind, haben sie eins gemeinsam: Oft vergeh…
 
Elektro-Autos gelten als die Zukunft und ihre Zahl auf unseren Straßen nimmt auch spürbar immer weiter zu. Dazu passt die Ankündigung eines bekannten schwedischen Autoherstellers: Ab 2030 will Volvo nur noch Autos verkaufen, die emissionsfrei und rein elektrisch fahren. Und bereits jetzt fahren zwei Modelle voll elektrisch, erkennbar am Zusatz „Rec…
 
Sehr viele Menschen sind mittlerweile in Deutschland gegen COVID-19 geimpft. Aber auch weitere Impfungen sind wichtig und sollten regelmäßig aufgefrischt werden. Ein Blick in den Impfpass kann zeigen, wie es um den Impfschutz zum Beispiel gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf, also Tetanus, und Keuchhusten steht. Mit nur einer Impfung kann man sich vor…
 
Wenn man Durst verspürt, ist es eigentlich schon zu spät. Obwohl fast jeder weiß, wie wichtig regelmäßiges und ausreichendes Wassertrinken ist, sind die empfohlenen eineinhalb Liter pro Tag für manche doch recht viel. Vielleicht mangelt es an der Gelegenheit, vielleicht liegt es aber auch am eher langweiligen Geschmack. Für mehr Abwechslung und Ene…
 
Es ist einer der klassischen Vorsätze fürs neue Jahr: Auf die eigene Gesundheit achten und ausgewogen ernähren. Wie wäre es da zum Beispiel mit mehr Fisch auf dem Speiseplan? Passend dazu ist der Januar 2022 jetzt zum ersten Mal der Alaska Seafood Monat. Im Podcast erklärt Ernährungswissenschaftlerin Stephanie Kissing, warum Fisch durch seinen hohe…
 
Auch für Azubis wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Etwas für Klima und Umwelt tun und Ressourcen schonen – das geht mit einer Ausbildung in der Wellpappenindustrie. Wer dort seinen Berufsweg startet, hat gute Aussichten auf einen sicheren Job mit Zukunftspotenzial, mehr als 20 verschiedene Ausbildungsberufe stehen zur Wahl. Und die Mögl…
 
Wenn es um Lebensmittel geht, ist für immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher wichtig, wo sie herkommen, wie sie erzeugt werden und welche Nährwerte sie haben. Geflügelfleisch wird dabei immer beliebter und sein jährlicher Pro-Kopf-Verbrauch steigt seit 10 Jahren kontinuierlich an und liegt aktuell bei 22 Kilo. Warum Hähnchen und Pute zu einer …
 
Am 20. November ist Deutscher Lebertag. Sein vielsagendes Motto über unser wichtiges Organ lautet: „Deine Leber. Dein Leben.“ Der Tag informiert über Risiken, Symptome und die Behandlung von Lebererkrankungen wie beispielsweise Hepatitis B, einer der häufigsten Infektionserkrankungen weltweit. Da sie oft lange nicht bemerkt werden, ist ein Check de…
 
Am 17. November ist Welt-COPD-Tag. Der Tag will über diese unheilbare Lungenerkrankung aufklären, die allein in Deutschland so viele Menschen betrifft, etwa 7 Millionen, dass von einer Volkskrankheit gesprochen werden muss. Trotzdem ist die COPD weitgehend unbekannt und wird oft von den Betroffenen nicht erkannt, Information ist also sehr wichtig. …
 
Am 14. November ist Weltdiabetestag. Etwa 8 Millionen Menschen leben in Deutschland mit Diabetes. Die gute Nachricht: Oft unterstützt sie moderne Technik dabei, ein weitgehend normales Leben zu führen. Eins ist entscheidend: den Zuckerspiegel gut im Griff zu haben. „Auf das Leben konzentrieren und nicht auf den Diabetes“ – das ist das Motto von Shi…
 
Jedes Jahr im November lassen sich Männer weltweit Schnurrbärte wachsen, um unter anderem für die Erforschung von Prostatakrebs Geld zu sammeln. Dieser Monat ist auch unter dem Namen Movember bekannt – kombiniert aus dem englischen Wort für Schnurrbart und November. Allein in Deutschland erkranken jährlich etwa 60.000 Männer an Prostatakrebs, im Po…
 
Asthma zählt zu den häufigsten chronischen Atemwegserkrankungen in Deutschland. Bei einem Anfall fällt plötzlich das Atmen schwer, die Luft wird knapp, gefolgt von starkem Husten. Die gute Nachricht: Patienten, die sich mit ihrer Erkrankung aktiv auseinandersetzen und erkennen, wenn ihr Asthma unkontrolliert ist, können daran etwas ändern. Ganz wic…
 
Im Dezember, spätestens im Januar, wird die nächste Grippewelle anrollen. Und viele Experten erwarten für diesen Herbst und Winter einen starken Anstieg der Grippe-Infektionen. Deshalb rät die Ständige Impfkommission STIKO zur Grippeimpfung als bestmöglichen Schutz. Und das gilt ganz besonders für die Generation 60 Plus. Warum das so ist, erklärt i…
 
Jetzt mit der kälteren Jahreszeit machen wir es uns zuhause ja gern gemütlich. Das gilt aber nicht nur für uns Menschen, sondern auch für ganz kleine ungebetene Gäste: Flöhe. Und die mögen ganz besonders gern Hunde und Katzen als ihre Wirte. Im Podcast gibt Tierärztin Dr. Alexa Sommer Tipps, was Tierbesitzer tun können, wenn ihr Liebling plötzlich …
 
Am 29. Oktober ist „Welt-Schlaganfalltag“. Würden Sie ins Krankenhaus gehen, wenn Sie Beschwerden hätten, die nach ein paar Minuten wieder verschwinden? Vermutlich nicht, oder? So denken viele, doch die Folgen können schlimm sein. Deshalb lautet das Motto der aktuellen Aufklärungskampagne der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe: „Symptome verschwi…
 
Nicht nur bei Corona zählen sie zur Risikogruppe: Menschen ab 60. Das gilt genauso auch für die echte Grippe, deren Saison näher rückt und bei der es ebenfalls schwere und sogar tödliche Verläufe geben kann. Deshalb sollten vor allem Menschen ab 60 jetzt auch daran denken, sich neben Corona auch vor der Grippe zu schützen, wie das Robert-Koch-Insti…
 
Der Oktober ist Brustkrebsmonat. Nicht selten geht bei der Behandlung eine Brustwarze verloren, was eine große Belastung für die Frauen ist. „Wieder ganz ich“ ist der Name einer Initiative, die auf eine Möglichkeit aufmerksam machen will, die hier helfen kann. Und dabei spielt das Stichwort „Tattoo“ eine Rolle. Im Podcast spricht dazu Tattoo-Artist…
 
Trotz ihres Namens ist sie mit der typischen deutschen Kartoffel kaum verwandt: die Süßkartoffel. Das ändert aber nichts daran, dass auch die orangene Knolle sehr beliebt ist, was sicher auch an ihrem besonderen Geschmack liegt. Außerdem steht die vielseitige Süßkartoffel mittlerweile immer häufiger auf dem Speiseplan für aktive Menschen, Stichwort…
 
Die Impfung gegen COVID-19 ist das Gesundheitsthema dieser Tage, doch auch die nächste Grippe-Saison ist nicht mehr weit. Und die betrifft vor allem Menschen über 60. Infektionskrankheiten treffen ältere Menschen oft deutlich härter als jüngere. Das gilt bei COVID-Neunzehn genauso wie bei der Grippe. Um vorzusorgen, rät die Ständige Impfkommission …
 
Kleines ‚r‘ großes ‚PET‘ – kurz „rPET“: Dabei handelt es sich um recyceltes PET, ein Kunststoff, wie er zum Beispiel bei Getränkeflaschen genutzt wird. Dadurch soll Müll vermieden werden. Und genau darauf setzt auch der größte Getränkehersteller der Welt, der ab sofort nur noch recyceltes PET einsetzen will für ViO, Fuze Tea, Powerade, Coca-Cola, F…
 
Am 13. September ist Welt-Sepsis-Tag. Er soll über Blutvergiftungen aufklären, die schnell lebensbedrohlich werden können. Kinder können durch Impfungen schon früh geschützt werden und viele Krankenkassen erstatten dafür die Kosten. Im Service-Beitrag spricht dazu Wiebke Kottenkamp von der Krankenkasse BKK VBU.…
 
Stress lass‘ nach – das wünschen sich immer mehr Deutsche: 60 Prozent fühlen sich ständig oder häufig gestresst, Ob im Job, der Freizeit oder auch durch die eigenen Ansprüche fühlen sich immer mehr unter Druck. Oft scheint der Tag zu kurz, um alles zu schaffen. In dieser Podcast-Episode gibt unter anderem der Stressexperte Dr. Carl Naughton Tipps, …
 
Schick, pflegeleicht und modern oder doch eher „Gärten des Grauens“: An den sogenannten Schottergärten, die mit Kies und Steinen angelegt werden und die man in vielen Wohngebieten sieht, scheiden sich die Geister. Und gerade auch bei Umweltschützern und Naturfreunden stehen sie in der Kritik. Was dran ist an den Schottergärten, im Podcast spricht d…
 
Viele verbinden mit dem Stichwort Wellpappe vor allem Verpackungen, Versandpakete zum Beispiel. Allerdings wird das Material, weil es sehr stabil ist, gerne auch in einem anderen Bereich eingesetzt, nämlich als Möbelstück – zum Beispiel als Bett oder als Schreibtisch. Und das kann durch den Trend zum Homeoffice eine praktische Sache sein. Im Podcas…
 
Viele Besitzer eines Hundes möchten sich auch im Urlaub nicht von ihrem Tier trennen. Also nehmen sie ihren Hund einfach mit in die Ferien. Geht die Reise in den Süden Europas, heißt es allerdings vorsorgen, denn dort drohen gefährliche Krankheiten, die zum Beispiel von Mücken oder Zecken übertragen werden können. Was bei der Vorsorge zu beachten i…
 
Wer gut aussehen möchte, sollte auf eine gesunde und ausgeglichene Ernährung achten. Doch das es bestimmte Lebensmittel sogar schaffen, Fältchen im Gesicht zu reduzieren, ist mir neu. Hier hat eine 6-monatige Studie mit Mandeln Erstaunliches herausgefunden: Die Fältchen der Probandinnen wurden reduziert und der Hautton gleichmäßiger. Als Erklärung …
 
Am 21. Juni ist „Deutscher Lebensmittel-Allergietag“, ausgerichtet vom Deutschen Allergie- und Asthmabund. Etwa fünf bis zehn Prozent der Menschen in Deutschland leiden unter einer Lebensmittelallergie, Tendenz steigend. Was viele nicht wissen: Einer der häufigsten und stärksten Auslöser ist die Erdnuss. Und bei dieser speziellen Nahrungsmittelalle…
 
Keine guten Nachrichten für Pollenallergiker: Aktuelle Studienergebnisse von Wissenschaftlern in den USA betätigen folgendes: Die Pollenzeit hat sich um fast drei Wochen verlängert und die Zahl der Pollen um fast ein Viertel erhöht. Grund dafür ist die Erderwärmung durch den Klimawandel. In diesem Zusammenhang passt eine andere Studie, die zeigt, w…
 
Viele hoffen darauf, dieses Jahr in den Urlaub fahren zu können durch eine Lockerung der Reisebeschränkungen. Bis dahin sollte man die Zeit nutzen, um einen Blick in den Impfpass zu werfen, denn nicht nur der Schutz vor Corona ist wichtig. Eine Virushepatitis beispielsweise zählt zu den häufigsten Reisekrankheiten, die bereits im nahen Mittelmeerra…
 
Am 6. Juni ist "Tag der Sehbehinderten". Einer der Hauptauslöser für eine Sehbehinderung ist Diabetes. Viele denken beim Stichwort Diabetes eher an gesundheitliche Folgen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Wenig bekannt ist, dass etwa 30 Prozent aller Menschen mit Diabetes mellitus nach zehn oder mehr Jahren von einer chronischen Netzhauterkrankung …
 
Am 30. Mai ist Welt-MS-Tag. Der Tag will über „Multiple Sklerose“ informieren, eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, die aufgrund ihrer vielen unterschiedlichen Symptome auch die „Krankheit der 1.000 Gesichter“ genannt wird. Über Zweihundertfünfzigtausend Menschen leben in Deutschland mit MS und das aktuelle Motto des …
 
Bei aller Vorfreude ist es ein wichtiges Thema, je näher der Sommer rückt: Immer an den Schutz vor den UV-Strahlen der Sonne denken. Das gilt in der Freizeit und ganz besonders auch für Menschen, die unter freiem Himmel arbeiten, aber auch für Sportler. Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen: Jedes Jahr bekommen über 200.000 Patienten…
 
Am 19. Mai ist „Welt-CED-Tag“. Das Kürzel „CED“ steht für „Chronisch-Entzündliche Darmerkrankungen“. Für andere oft unsichtbar, können die sich sehr auf das alltägliche Leben der Betroffenen auswirken. Der Welt-CED-Tag möchte deshalb Aufmerksamkeit schaffen und ein Zeichen setzen. Sein Motto: „Brich das Schweigen“. Etwa 320.000 Menschen sind in Deu…
 
Seit Corona wissen viele, wie sich Einsamkeit anfühlt. Aber Einsamkeit ist nicht nur ein Gefühl, sie kann auch krank machen. Am 10. Mai ist der bundesweite „Tag gegen den Schlaganfall“ mit einem ungewöhnlichen Motto: „Erst einsam, dann krank – Kümmern schützt vor Schlaganfall“. Etwa 1,8 Millionen Menschen leben in Deutschland mit den Folgen eines S…
 
Viele Marktforschungen zeigen, dass es ein immer wichtigeres Thema für die Verbraucher ist: Produkte müssen möglichst umwelt- und klimafreundlich sein. Und das am besten auch während des gesamten Lebensweges. Genau das versucht jetzt dm-drogerie markt mit der neuen Produktreihe Pro Climate. Deren Auswirkungen auf die Umwelt sollen von Beginn an red…
 
Vom 26. April bis zum 2. Mai findet die Europäische Impfwoche statt, ausgerichtet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie will darüber informieren, wie wichtig Impfungen für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch für eine ganze Gesellschaft sind. Denn teilweise gibt es große Lücken bei bestimmten Erkrankungen. Ein Beispiel ist Keuchhusten, …
 
Obwohl die Weltgesundheitsorganisation bereits im Jahr 2000 den Jodmangel weltweit beseitigen wollte, gehört Deutschland auch heute noch zu den Ländern, in denen ein Jodmangel besteht. Auch darauf will die Schilddrüsenwoche aufmerksam machen, die vom 26.–30. April läuft. Denn so klein dieses Organ auch ist, es hat eine sehr große Wirkung auf uns un…
 
Loading …

دليل مرجعي سريع

حقوق الطبع والنشر 2022 | خريطة الموقع | سياسة الخصوصية | شروط الخدمة
Google login Twitter login Classic login